1. Berti`s 1. Clubauftritt


    Datum: 26.08.2018, Kategorien: BDSM, Autor: Bernd55, Quelle: Schambereich

    Vor ca. 10 Jahren besuchten wir unsere Freunde Ute u. Willi in Dresden. Wir hatten beide im Urlaub kennen gelernt.Auf Willis drängen hatten wir bei einem Besuch in Düsseldorf einen Swingerclub besucht. Ich musste Berti zunächst versprechen keine andere Frau zu berühren. Im Laufe des Abends überredete Willi Berti doch mit ihm auf die Wiese zu gehen. Sie guckte mich vorher an, ich grinste und sagte na klar, dann darf ich aber auch, sie lachte nickend. Ich legte meine Hand um Ute und streichelte sie unten am Bauch und kam ihrer empfindlichsten Stelle im großen Busch immer näher wovon sie immer feuchter wurde. Ute erwiderte meine Zärtlichkeit und verhalf meinem kleinen Mann zu ansehnlicher Größe. Sie meinte zwischendurch Berti wird sich wundern Willis ist ausgefahren ein Stück kleiner. Ich wusste dass ihr da Recht war, weil sie öfters um Vorsicht von mir bat.Als wir dann abends gemeinsam ins Bett gingen wunderten sich Berti und ich sehr, weil dort wo Ute ihren großen schwarzen Busch hatte alles völlig blank war. Zudem wies ihr Hintern rosa Striemen auf. Ich fragte Willi, was er mit Ute gemacht habe. Er grinste nur und sagte später. Nach dem ausgiebigen Duschen spielte er an Bertis langen, festen Nippeln und an ihrem Lustzentrum versteckt unter ihrem Riesenbusch. Ich konnte feststellen, dass vor einem Spiegel das eindringen in eine blanke Dose herrlich ist.Nach der ersten Runde erzählte Ute, dass sie beide seit ca. 1 Monat in einen ganz privaten Swingerclub gingen, in dem 1 mal ...
    die Woche eine Vorführung mit anschließender Ereziehung stattfände. Die Betreiber seien Freunde von Ihnen Halina u. Eugen.Berti kannte Halina von der Uni noch recht gut. Am nächsten Morgen erklärtesie beim Frühstück, dass sie dieses Erlebnis auch gerne ausprobieren wolle. Ute erstaunte dies, weil Berti ja in ihrem Lustbereich ziemlich empfindlich sei und nach der Vorführung grundsätzlich mehrere Gäste die gezeigten Damen penetrierten, bzw. diese blasen würden. Berti blieb aber bei ihrem Wunsch. Am Tag vor unserer Heimreise war der nächste Vorführabend. Wir trafen uns 3 Stunden vor Beginn mit Eugen u. Halina in deren Clubraum. Zunächst gab´s ein großes Hallo zwischen den Frauen, die sich nach über 12 Jahren wieder sahen. Halina sagte sofort zu Berti, ich weiß dass du dich gerne nackt zeigst aber hier das ist mehr, willst du nicht lieber heute nur zuschauen es haben sich bereits 2 Frauen von Mitgliedern gemeldet, die ihren ersten Versuch machen. Berti wollte aber trotzdem dies ausprobieren. Eugen machte dann den Vorschlag Utes 1est mal auf dem Video anzusehen. Bei der Szene als Ute ausgiebig von einer zierlichen Blondine rasiert wurde, bekam Berti ein ganz feuchtes Höschen. Daauch danach bei ihrem Wunsch blieb, forderte Halina sie auf, sich auf die kleine Bühne zu stellen. Sie zog sie langsam aus und band sie zwischen 2 Pfosten und verschnürte sie so, dass die leicht hängenden Titten hochgebunden waren und sie das Seil deutlich im Schritt spürte. Eugen machte ihr noch 2 Klammern ...
«1234...7»