1. Wochenende mit den Schwiegereltern (Teil VIII)

    16.09.2016: Anmerkung: Es es ist besser die anderen Teile zu kennen. Lest auch meine anderen Geschichten... Wir taten was wir uns vorgenommen hatten. Wir streichelten uns sehr lange und schliefen dabei ein. Es war schön. Kurz bevor wir dem Schlaf verfielen, gestand Rita noch, dass sie auch gern mal die Dominante wäre. Sie hätte auch hier viele angestaute Fantasien und würde diese gerne einmal aus probieren, bevor unser geiles Wochenende vorbei ist. „Tu was du nicht lassen kannst“, zwinkerte ich ihr zu. Am nächsten Morgen spürte ich etwas an meinen Lippen. Ich war noch nackt und als ich die A lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal, Fetisch, Reif, Autor: Johnny183, Quelle: xHamster
  2. Meine Nachbarin, eine Jalousie und jede Menge Spas

    15.09.2016: Als ich nach Feierabend nach Hause kam, fand ich meine Wohnung in dem Zustand vor, wie ich sie verlassen hatte. Kein Wunder eigentlich, als Single! Erst mal entspannen und den Tag hinter sich lassen, dachte ich mir und zog mich aus um zu duschen. Unter der Dusche griff ich gewohnheitsmäßig zum Rasierer, und begann die Stoppel an meinem Sack zu entfernen, was mir soviel Vergnügen bereitete, daß ich kurzerhand vor Geilheit den ganzen Schwanz und auch die Haare oberhalb absäbelte. In meinem Kopf entwickelte sich ein Plan, wie ich diesen Abend möglichst sinnlich und genußvoll gestalten könnte. Zue lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: LieberJunge1965, Quelle: xHamster
  3. Meine Muse - Teil 1 (Vorgeschichte)

    15.09.2016: Meine Muse - Teil 1 (Vorgeschichte) Die Geschichte erzählt von meiner neuen Freundin Nathalie und mir. Ich bin 44 Jahre alt und arbeite in der Finanzbranche, in der ich wirklich sehr gut verdiene. Ich bin für mein Alter sehr gut in Form, da ich viel Sport treibe. Seit 2 Jahren war ich von meiner Frau geschieden, weil sie meine Leidenschaft, zu der ich später kommen werde, auf Dauer nicht teilte lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: heellover69, Quelle: EroGeschichten
  4. Ein neues Leben Teil 2

    14.09.2016: Sie führte mich direkt in einen kleinen Raum ohne Fenster, der halb Waschküche, halb Gäste Toilette war. Auf einem Hocker lag eine lederne Maske, ein Hundehalsband und ein Latex Höschen. „Zieh dich erst mal aus“ befahl sie mir. Ich legte meine Sachen ab und war nun nackt. Als erstes legte sie mir das Halsband an. Dann drückte sie mir den Slip in die Hand. Ich zog ihn an. Als nächstes folgte die Maske. Ich zog sie an und die Herrin befestigte sie an dem Halsband. Ausserdem legte sie mir eine Leine an und zog mich anschliessend hinter sich her. „Du musst sicher durstig sein“. Sie führte mich i lesen Sexgeschichte
    Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Fetisch, Autor: Swiss_Tributer, Quelle: xHamster
  5. karneval1

    14.09.2016: Peronen: Harry (ich) 45 Jahre Thea, meine Frau 42 Jahre Sue, Freundin der Familie 40 Jahre Rainer, Mann von Sue 41 Jahre Tom 18 Jahre, ab 3.Teil Teil 1 Es war im Jahre 1991 zur Karnevalszeit, wir saßen mit einem befreundeten Ehepaar zusammen und überlegten was wir zu den Kostümfesten und Veranstaltungen anziehen sollte. Da kam meine Frau auf die Idee, wir Männer könnten uns doch mal als Frau lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: Anonymous, Quelle: EroGeschichten
  6. Meine versaute Fantasie Geschichte 2 Part 1

    14.09.2016: Private Schwimmstunden 1.STUNDE Eine Arbeitskollegin und Freundin meiner Mutter hatte mitbekommen das ich nie richtig schwimmen gelernt hatte, ihr Name ist übrings Maria. Konnte halbwegs kraulen & dann nur noch Hunde paddeln und in der Reha Klinik in der meine Mutter und sie arbeiteten gab es einen pool für Wassergynastik und einmal in der Woche abends hätte sie Zeit um mir dann das Schwimmen beizubringen. Maria war die jüngste Freundin in ihrem bekanntenkreis mit 26 ( meine Mutter war da schon über 40), sie war sogar schon kleiner als ich als ich obwohl ich bald erst 15 werden soll lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Masturbation, Voyeurismus / Exhibitionismus, Autor: heimlichwichsen, Quelle: xHamster
  7. Der Weg 07b

    14.09.2016: © Franny13 2010 „So, fertig. Steh auf und lauf ein paar Schritte." Ich drückte mich von dem Hocker hoch und wäre beinnahe hingefallen. Meine Herrin konnte mich gerade noch stützen. Auf ihren Arm gestützt lief ich 2 Runden durch den Raum, dann ließ sie mich los und ich musste allein weitergehen. Es klappte mehr schlecht als recht. Mit ausgebreiteten Armen hielt ich gerade so das Gleichgewicht lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: byFranny13, Quelle: Literotica
  8. SamstagsArbeit (((Wahre Geschichte)))

    13.09.2016: Samstag war ein ganz besonderer Tag für mich auf der Arbeit. Normalerweise geh ich Samstags so ungern arbeiten wie jeder andere auch, aber Letzten Samstag sollte sich der Tag schon früh zum Guten wenden. Samstag beginnt der Tag eigentlich immer ganz soft, ich fahre morgens zur Arbeit, wenn ich bei meinem Chef zu Hause angekommen bin gibts erstmal n Kaffe und es wird Der Tagesplan besprochen. Samstag früh bin ich also in Die Wohnung meines Chefs, setze mich wie immer in die Küche und nehme meinen Kaffe. Plötzlich huscht meine Chefin nackt an mir vorbei und sagt, "bin gleich bei Dir". Ich war lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Reif, Autor: cuckilover79, Quelle: xHamster
  9. Die schüchterne Kollegin

    12.09.2016: Bei der letzten Firmenweihnachtsfeier kam ich etwas zu spät und setzte mich an einen freien Platz, mit mir persönlich noch nicht bekannten Kolleginnen und Kollegen aus anderen Abteilungen. Die Frau neben mir war so ca. 30-35 Jahre alt und sie ist mir noch nie so richtig aufgefallen. Beim Gespräch später erinnerte ich mich an sie. Sie ist im Nachbargebäude beschäftigt und wir begegneten und ab und zu. Sie hat zwar ein hübsches Gesicht, war aber immer unauffällig mit weiter Kleidung unterwegs, so dass man nichts von ihrem Körper sah. Auch heute hatte sie einen langen Rock und eine weite Jacke an lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Masturbation, Autor: mx15, Quelle: xHamster
  10. Neuland Teil 4

    12.09.2016: Monica war hübsch und recht feminin und sie hatte ein tolles lächeln. Sie binden mich los und ich rutsche von der Schaukel runter. Timor und Monica führen mich ins Badezimmer. Ich ziehe die Schuhe aus, gehe in die Dusche und knie mich hin. Beide halten ihre Schwänze fest und lassen es laufen. Fast gleichzeitig empfange ich am ganzen Körper den golden shower der beiden. Monica ist mehr auf meinen Mund fixiert, Timor ist es egal, Hauptsache sein Druck lässt nach. Dann sind beide fertig. Beide verlassen das Bad mit einem Lächeln. Ich ziehe die Dessous aus und dusche erst mal. Ich trockne mi lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal, Fetisch, Transen, Autor: ohne_abo, Quelle: xHamster
  11. Beim Stiefelwichsen überrascht!

    12.09.2016: Beim Stiefelwichsen von meiner Mutter überrascht! Ich hielt es nicht mehr aus. Ich musste wieder einmal an den Kleiderschrank meiner Mutter gehen und ihre Leder- und Latexsachen anfassen. Dieses geile Gefühl, wenn das kalte glatte Material an meiner Haut entlang strich. Besonders erregend fand ich, wenn ich eines ihrer hohen Schaftstiefelpaare aus dem Schrank nahm und ich meinen Penis aus der Hose lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: byMuttisLiebling69, Quelle: Literotica
  12. Die Stranddusche II (wie es sich weiter entwickelt

    12.09.2016: Ich legte mich zu den beiden und wir plauderten angeregt über das "Spielchen" welches die beiden mit mir getrieben hatten. Dabei konnte ich es nicht verbergen, dass mich die beiden dabei doch sehr erregten. Mit einem Blick auf meine Badehose meinte Kirsten wir sollten doch vielleicht einmal Baden gehen um uns ein bisschen abzukühlen. Wir standen zusammen auf, Kirsten rief wer zuerst im Wasser ist hat einen Wunsch frei und lief los. Geschickt stellte mir Rosi ein Bein und lief lachend an mir vorbei. Klar war ich war der letzte, denn die paar Meter zum Wasser waren nicht wett zu machen. Nun was lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Reif, Voyeurismus / Exhibitionismus, Autor: geileZunge6, Quelle: xHamster
  13. Die verlockende Wäschetonne von Karin (Teil V)

    12.09.2016: Anmerkung: Wie immer ist besser sie anderen Episoden zu kennen. Ihr findet sie über mein Profil... Während ich so das Frühstück im Bett genoss und den immer noch nackten Körper von Karin anstarrte, fing Linda an uns zu erzählen, was sie sich so ausgedacht hatte. Bedenkt man die Kürze der Zeit und die Zeit, die sie benötigte um das Frühstück her zu richten, könnte man denken sie hat gar nicht geschlafen und die ganze Nacht über Schweinereien nach gedacht. Ich hatte auf jeden Fall göttlich geschlafen und hatte mich jetzt auf den geilen, etwas wabbeligen Po von Karin gelegt. Wie ein Kis lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: Johnny183, Quelle: xHamster
  14. Der Weg 07

    11.09.2016: Der Weg -- Eine Erzählung 7.Teil © Franny13 2010 Sonntag Am nächsten Morgen wachte ich um 08:00h auf. Ich hatte ein klebriges Gefühl an meinen Eiern. Ich hob das Negligee an und sah die Bescherung. In der Nacht hatte ich abgespritzt und davon nichts mitbekommen. Mein erster Gedanke war: Mist, eine vertane Gelegenheit. Der Zweite war: Verdammter Mist, wie soll ich das meiner Herrin erklären? Ich lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: byFranny13, Quelle: Literotica
  15. Wozu ein kleiner Penis gut ist (Teil III)

    10.09.2016: Anmerkung: Es ist natürlich besser die anderen Teile vorher zu lesen! Wir haben noch lange gequatscht und da mir klar war, dass ich Lena niemals für normalen Sex haben könnte, bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass die teilweise etwas ekligen Schweinereien, die sie mit mir anstellte, besser waren als nichts. Während der Aktionen war ich ja auch immer geil und völlig ungehemmt. Mein Trieb beherrschte dann mein Gehirn, aber danach kamen schon ein paar komische Gedanken. Ich mit meinen Mitte 30 vor einer wahnsinnig hübschen Frau Anfang 20 in Situationen, wie sie beschämender nicht sei lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal, Erstes Mal, Fetisch, Autor: Johnny183, Quelle: xHamster
  16. Nachtschicht

    10.09.2016: Nachtschicht Was ziehe ich heute an ? Klar, eigentlich wäre die Uniform angesagt, wie jeden Abend. Denn schliesslich arbeite ich als Nachtwächter. Doch was diesmal ist alles ganz anders . Mein Chef hat mich um 14:00h angerufen und mich gefragt, ob ich interesse an einem Spezialauftrag hätte. Spezialauftrag ? Ja und einer bei dem Aufgrund der speziellen Art, der doppelte Lohn bezahlt wird und bei lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: dwt_petra, Quelle: EroGeschichten
  17. Meine Erfahrung au Amateurseite.Blog

    10.09.2016: Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an. Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an. „Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm. „Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal, Fetisch, Autor: fariida, Quelle: xHamster
  18. Petra im Park

    09.09.2016: Petra kam jeden Freitag Abend hier durch den Park. Nach der Spätschicht im Lokal. Es war ein Nachtclub mit Bar usw. da mussten auch die Angestellten immer adrett gekleidet sein. Das törnte mich schon immer an bei Ihr. Öfter war ich schon nur wegen Petra in der Bar. Sie immer sehr aufreizend gekleidet, was ihr in der Regel auch stattliche Trinkgelder einbrachte. Dazu hatte Sie den Ruf eine ziemlich geile Sau zu sein, und genau das wollte ich heute Abend herausfinden. Ich musste nicht lange warten, da hörte ich Schritte. Es war Petra, und wie geil Sie aussah. Sie war sehr aufdringlich geschminkt lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Anal, Fetisch, Hardcore, Autor: lahnie, Quelle: xHamster
  19. Meine Mollige Freundin findet heraus dass ich ein

    09.09.2016: Ich wichste noch stundenlang nackt auf der Couch und fingerte meine Arschfotze, ich spritze noch 2mal ab und leckte meine eigene Wichse wieder auf. Da bekam ich von Jenny eine WhatsApp Nachricht mit einem Bild von ihrer nassen Fotze aus der Uni Bibliothek. Oh mein Gott ich Begriff jetzt erst was für einen Glückstreffer ich in unserer Beziehung landete. Jenny ist meine Traumfrau und ich war jetzt ihr Sklave. Wieder eine Nachricht von Jenny. Geh runter in die Waschküche und wasch meine Wäsche aus meiner Sporttasche. Sporttasche? Wäsche? Hatte ich gar nicht drauf geachtet das meine Freundin eine lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Tabu, Autor: EssenBiDwt, Quelle: xHamster
  20. Fragebogen

    09.09.2016: Mein Fragebogen: Name: Pcucki Geschlecht: Mann Alter: 55 Augenfarbe: blau Haarfarbe: braun Größe: 175 cm Gewicht: 71 kg Penis: 17x4.5 Schuhgröße: 41 Familienstand: Geschieden Bundesland: Niedersachsen Bist Du dominant: nur im Alltag Bist Du devot: ja Welche sexuelle Gesinnung hast Du :Hetero/ eventuell f***e bi Wen würdest Du suchen?: Frauen Bist Du rasiert: Ja Wie rasierst du dich: Nass Wie oft rasierst du dich: 1-2 mal die Woche Bist du Gepierct: nein Bist du tätowiert: ja Rauchst Du: ja Welche ist deine Lieblingsstellung: Reiten, von hinten Wo hast du am liebs lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: Pcucki, Quelle: xHamster
  21. Bikergeiles Fetischleben 01

    09.09.2016: Teil I Diversionbikers Traum 1. Akt - Liebe auf dem ersten Bike Im schönen Morgenrot glitt ich in meiner schwarzen Dainese-Ledermontur mit meiner roten Yamaha xj 900 s Diversion ziellos durch den friedlichen stillen Harz. Durch das klare Pinlock-Doppel-Visier meines Shoei-Helmes sah ich die Sonne aufgehen. Sie sendete ihr euphorisch-romantisches Rot-Orange mit den ersten zarten Strahlen zwischen lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: byxj900sbiker, Quelle: Literotica
  22. Annas neue Verwandtschaft Kap. 02

    08.09.2016: II Frisch geduscht, dezent geschminkt und mit der schönsten Unterwäsche bekleidet, die man sich von einem Aushilfsgehalt abzüglich Lebenshaltungskosten leisten kann, steige ich in das herbeigerufene Taxi, nenne dem Fahrer die Adresse und lehne mich klopfenden Herzens zurück. Vorsichtshalber hatte ich einer Freundin gegenüber ein paar Andeutungen gemacht: neuer Job, erstmal schauen, was Privates lesen Sexgeschichte
    Kategorien: Fetisch, Autor: byAnnaEmilia, Quelle: Literotica

«12...44454647»