1. Gedanken an die Oma, die ihren Enkel großzog.


    Datum: 15.04.2018, Kategorien: Anal, Reif, Tabu, Autor: SunitLive, Quelle: xHamster

    Es war komisch. Caty fordert mich komplett. Außer an den Tagen, an dem ich mich um Beate kümmern musste, wenn ich nicht mindesten zweimal die Woche mit Beate schlief wurde Caty böse. Irgendwann wurde es mir zu Bunt, ich holte die beiden ins Ehebett und sagte, dass aber jetzt keiner mehr ohne triftigen Grund (Kinder war der einzige, den ich zuließ) alleine schlafen dürfte. Und dann liebten wir uns immer irgendwie zu dritt. Ich hatte grade Caty geliebt, die langsam einschlief, als Beate mir leise sagte &#034So frag sie doch endlich Junge&#034 Ich sah Beate zuerst überrascht an, und sie zeigte auf ihren Ringfinder. Mann war ich doof. Am folgenden Tag suchte ich lange, bis ich etwas fand, was Caty sicher erfreuen würde. In einem Blumenladen hatten sie doch wirklich Wasserlilien aus dem Okavango-Delta. Ich ließ mir eine Pflanze geben und ging nach Hause. Als beide, Beate und Caty anwesend waren fragte ich &#034Catharina, willst du mich heiraten?&#034 und reichte ihr die Blume. Caty sah mich mit großen Augen an, dann fiel ihr Blick auf die Lilie und sie fing an zu weinen &#034Ulli, wie ... danke ...
    ... Ja, ich will&#034 Wir heirateten sechs Monate später, Beate reichte mir die Braut und ich war unheimlich glücklich. In der Hochzeitsnacht gestand mir Caty, dass sie seit zwei Monaten schwanger war. Sie hatte mit Beate beraten, wann sie mir das Sagen sollte, und beide hatte beschlossen, dass die Hochzeitsnacht der richtige Zeitpunkt sei. Ich sagte darauf hin zu Caty, dass ich mich fürchterlich bei Beate rächen würde. &#034Wie?&#034 &#034Ich werde ich einfach eine Nacht lang immer bis kurz vor den Höhepunkt reizen, dann dich lieben und sie zusehen lassen. Erst nach der Nacht wird sie dann von uns beiden auf dem Küchentisch vernascht.&#034 &#034Das ist eine sehr gute Idee.&#034 Beate konnte uns noch bei der Geburt unseres dritten Kindes begleiten, sie starb dann, nach einem erfüllten Leben, mit 85. Caty und ich vermissten sie oft, wenn wir nach einer glücklichen Vereinigung an unser Sexleben mit ihr zurückdachten. Einmal hörte ich Caty leise sagen &#034Ach Oma, deine Idee, dass ich Ulli heiraten sollte, was die Beste aller deiner Ideen.&#034 Urheberrecht ( CopyRight ) By Www.amateurseite.blog
«12...6789»