1. meine junge Nachtbarin


    Datum: 11.07.2018, Kategorien: Anal, Masturbation, Reif, Autor: Reitersmann111, Quelle: xHamster

    meiner Haut fühlen konnte. Ihr Becken ging immer hoch und runter und Annas Körper begann zu zittern und zu zucken. Ich rammte ihr meinen Schwanz wie wild in die Möse bis es mir auch kam. Ich spritzte alles in ihren jungen Körper. Anna lag dann noch eine ganze Zeit auf mir, ich genoss diese Nähe und die Wärme einer Frau. Sie sah mich an und küsste mich. Dann rollte sie sich von mir runter. Wir steichelten uns noch eine ganze Weile und dann stand ich auf. Ich sagte ihr:&#034Anna, ich muss morgen früh aufstehen und muss jetzt rüber.&#034 Anna sah mich an, sie strahlte mit ihren Augen und sagte:&#034Bleib bitte heute Nacht bei mir&#034 Ich schaute sie an und legte mich wieder zu ihr. Wir schliefen in dieser Nacht beide tief und fest. Am Morgen wurde ich als erster wach und sah die nackte Anna neben mir liegen. Ich küsste sant ihre Brust und streichelte leicht ihre Perle. Anna stöhnte. Nun vergrub ich meinen Kopf zwischen ihre Beine und bearbeitete ihre Möse mit meiner Zunge. Ich streichelte leicht über ihre Rosette und leckte wie ein Verrückter ihre Spalte. Ich saugte ihren Kitzler bis Anna einen gewaltigen Organsmus hatte. Dann schob ich ihr meinen Schwanz rein und fickte wie ein Stier. Unsere Körper klatschen aufeinandern, wir schwitzten und bekamen gar nicht genug. Anna hatte ihren zweiten Orgasmus und auch ich kam in ihr und gab ihr alles was ich hatte. Wir küssten uns und ich ging rüber in meine Wohnung, duschte mich und ging zur Arbeit. Als ich gerade die Wohnung verlassen wollte sah ich einen Zettel der unter der Tür durchgeschoben war. Anna hatte mir geschrieben: Danke für die schnelle Hilfe, ich hoffe mein Dankeschön war OK für die Reparatur? Wenn du möchtest, ich habe noch einige Dinge die repariert werden können, komm doch einfach heute Abend mal vorbei. Ich bin ab dem Abend sehr oft bei Anna und repariere so allerlei Dinge, manchmal muss ich aber auch nur ihre Möse mit meiner Fettspritze abschmieren.
«123»