1. Valentina - Erste Treffen


    Datum: 16.05.2018, Kategorien: Anal, Erstes Mal, Autor: Schuechtern80, Quelle: xHamster

    ganz begeistert. Nochmals danke für die Aufmerksamkeit. Auch unser Spaziergang hat ihr sehr gefallen&#034 Als sie ihre Jacke auszog, präsentierte sie mir wieder ihren Prachtarsch. Das kleine Miststück lässt sich doch mit Absicht soviel Zeit. Sie kennt doch auch meine vorlieben ganz genau und das ich früher total scharf war auf sie. Hätte ihr auf die Toilette folgen sollen, dann schnell in die Kabine und ordentlich durchgefickt. Ein schmutziges Kopfkino lief in Sekundenbruchteilen bei mir durch. &#034Nichts zu danken, hab ich gern gemacht. Und ja es war wirklich ein schöner Tag mit euch zwei Mädels&#034 Das war es wirklich, nachdem ich mein Hotelzimmer in Göttingen bezogen hatte, fuhr ich zum vereinbartem Treffpunkt. Ein Städtchen direkt neben Göttingen. Sie wohnte zur Zeit bei ihren Eltern. Na ja wohnen, in ihrem alten Kinderzimmer, mit Kleinkind und 2 Katzen. Gibt bestimmt schöneres. Aber nächste Woche, war ihre Wohnung zwei Straßen weiter fertig. &#034Wie sieht es aus&#034 fragte Valentina &#034du hast 5 Stunden fahrt hinter dir und eine halben Tag mit einer 2 jährigen die sich über einen neuen Spielkamerad gefreut hat. Trinkst du noch einen mit mir und must du ins Bett&#034 Gerne hätte ich ihr meinen kräftezehrenden Dauerständer während unsere Ausflugs erwähnt. Valentin hatte wie damals keine scheu vor Körperkontakt. Aber ganz Gentelmann ließ ich es bleiben. &#034 Bei einer so netten Begleitung trinke ich gerne noch was.&#034 &#034 Fein&#034 und ihre Freude war nicht ...
    gespielt &#034 habe mich schon lange nicht mehr so gut unterhalten&#034 Ich bestellte uns noch was zu trinken. und wir unterhielten uns weiter über Gott und die Welt. Es ist echt von Vorteil, wenn man sich solange nicht gesehen hat. Ausflug mit Tochter, Abendessen im Restaurant und Absacker in der Bar. Aber die Gesprächsthemen gingen nicht aus. Die Bar wurde immer voller, das die Bedienung nicht mir hinterher kam. Valentina ging zur Theke um uns was zu bestellen. Wieder musterte ich sie von oben bis unten, aber diesesmal auffällig. Und es funktionierte, als sie mit den Getränken wiederkam setze sich nämlich neben mich und nicht gegenüber. Wir prosteten uns auf den schönen Abend zu. Und nach dem ersten Schluck fuhr ihr Hand ganz leicht über mein Bein. &#034 Kannst du dich noch erinnern, wann wir beide das letzte mal soviel Alkohol getrunken haben&#034 Wieder ging ein Kopfkino in mir los. &#034Oh, ja&#034 erwiderte ich. Ihre Augen funkelten und sie kam näher an mich ran. &#034 Der Abend im Irish Pub in Bad Wörishofen. Mit dem DJ, wir haben getrunken und getanzt wie die Verückten. Es war eine tolle Party&#034 &#034Genau, wir zwei haben eng getanzt und viel geflirtet&#034 &#034 Und wenn wir mal eine Pause gemacht haben um was zu trinken, hattest du deine Hand auf meinem Bein wie jetzt auch&#034 Ich nahm einen Schluck, und sah sie an. Komm sag es du Stück, ich hab dich da wo ich dich haben wollte. Wahrscheinlich war das Luder schon feucht im Höschen. Sie sah mich an, nun streichelte ...