1. Wellen der Lust


    Datum: 13.03.2018, Kategorien: 1 auf 1, Autor: ladymariana, Quelle: EroGeschichten

    biß ihn während ihr Saft sich mit dem Wasser vermischte. Als die Welle in ihrer Muschi weniger wurde konzentrierte sie sich ganz auf ihn und seinen Schwanz. Sie tauchte unter und luschte an seiner Eichel. Markus hatte die Hände an die Wand gestützt und genoß wie Nane seinen Schwanz bließ. Sie tauchte auf um Luft zu holen. Gerade als sie wieder unter Wasser wollte, hielt er sie an den Schultern fest. Er zog sie in einer der anderen Whirlpoolecken, in denen man sich unter Wasser in die Strudel setzen konnte. Dort setzte er sich und zog sie auf sich. Nanes feuchte Muschi nahm seinen Schwanz ohne Problem auf und sie ritt ihn im gleichen Rhythmus wie das Wasser in Wellen kam. Sie küssten sich und er leckte und saugte erneut an ihren, immer noch steifen Nippeln. Immer schneller wurden ihre Bewegungen und beiden vergaßen sie alles. Sie stöhnten und schrien, aber zum Glück begann die Musik zu spielen, die anging wenn das Becken zum Wellenbad wurde. Markus fickte Nane und hörte wie sie in sein Ohr rief " hör bloß nicht auf, ich brauch es...ja" Sie stöhnte immer lauter und kam während er ihr seinen Saft in die Muschi spritzte. Sie küssten sich und sie rutschte von seinem Schoß. "Komm, lass uns nach draussen schwimmen. Es ist schon dunkel." Markus grinste Nane an. "Ja, es ist bestimmt schön leer.. Dann ist niemand da der mich stört wenn ich Deine Muschi lecke..." Sie schwamm los und lachte dabei.."Markus, ficken könnte ich Dich jeden Freitag!"
«1234»