1. [b]Zwei brasilianische Studenten[/b]


    Datum: 11.09.2017, Kategorien: Anal, Gruppensex, Schwule Männer, Autor: bisexuallars, Quelle: xHamster

    Eine etwas längere Geschichte in 3 Teilen und irgendwann gibt's die Fortsetzung... Viel Spaß! Wie üblich freue ich mich über Kommentare.....Die Begrüßung Meine alter Jugendkumpel Werner überschlägt sich am Telefon total aufgeregt: &#034Erinnerst Du Dich an meinen Brasilien - Aufenthalt vor vielen Jahren?&#034 Natürlich erinnere ich mich. Ich war damals total neidisch, weil er an jedem Finger wohl gleich ein paar brasilianische Hengste und hübsche Jungs hatte. Mit Fotos, aus denen gelegentlich das Sperma zu triefen schien, machte er mich, nebst anschaulicher Berichte, total geil. Und als ich später selbst dort war, kam ich, wie meine Frau, sehr auf meine Kosten (siehe hier auch meine Geschichte &#034Karneval in Rio&#034). Diese Schokojungs haben was. Und das nicht &#034nur&#034 zur total aufgegeilten Zeit des Karnevals... Jedenfalls hätten sich zwei seiner brasilianischen Freunde von damals wieder gemeldet, überschlägt er sich geradezu mit. Sie hätten nun selbst Söhne, von denen zwei gerne in Deutschland weiter studieren wollten. &#034Und stell' Dir vor, die seien total Bi und wollten sich bei Hilfestellung und Unterstützung auch sehr gerne erkenntlich zeigen....&#034. OK. Das hört sich wirklich gut an.....Sozusagen ein brasilianisches Bafög gegen schwulen Sex durch knackige brasilianische Jungs. Denn nach meiner Kenntnis hat es Werner tatsächlich noch nie richtig mit nem Girl getrieben... Auch beim Bi- Gruppensex unter Beteiligung von Girls war er, im Gegensatz zu mir, auch ...
    stets sofort auf der anderen Bettseite- bei den Schwänzen. &#034O je&#034, tut Heike etwas beleidigt, als ich ihr davon berichte. &#034Dann werde ich wohl wieder eine zeitlang abgemeldet sein, wenn die tatsächlich kommen...&#034. So ganz kann ich meine Gedankengänge wohl nicht verbergen. Aber ich tröste sie: &#034Vielleicht haben die auch Spaß an Frauen und Du kommst auch auf Deine Kosten... So wie damals in Rio.&#034 Sie grinst und schweigt :) Wir verbringen die nächsten Tage mit organisatorischen Abklärungen vom Ausländeramt bis zur Uni. Bei Klärung der Kostenübernahme stünde dem Studium von Brasilianern in Deutschland bereits ab dem kommenden, Wintersemester nichts im Wege. Sogar ein Stipendium wäre durch eine vorhandene Hochschulkooperation und durch Austauschprogramme möglich. Die zwei Jungs könnten, zumindest am Anfang, auch ohne Problem auf Werners riesigem Hausboot mit zwei Schlafzimmern übernachten, strahlt er lüstern. Das ginge sogar im Winter. Ansonsten haben wir natürlich auch Gästezimmer. Werner wird immer aufgeregter. Ich bremse ihn. &#034Schau' mal, ob zwischen Dir und denen überhaupt die Chemie passt und ob sie wirklich auch auf Daddys stehen&#034. Schließlich soll es ja allen Beteiligten Spaß machen und sollen sich die Jungs nicht, wie irgendwelche Stricher, als Fickmatratzen von zwei geilen älteren Typen vorkommen. &#034Du musst eben schauen, ob auch zwischen Dir und denen dann die Chemie stimmt. Und mit Deinen Jungs&#034, schnurrt Werner. Ich vermute, er hat ...
«1234...8»