1. Paul, die geile Bi-Sau


    Datum: 05.07.2018, Kategorien: Anal, Fetisch, Masturbation, Autor: geileanalsau, Quelle: xHamster

    Paul, die geile Bi-Sau Meine Arbeit brachte es mit sich, dass ich umziehen musste. In der neuen Stadt hatte ich eine Wohnung gefunden, aber ich kannte noch nicht die Örtlichkeiten. In dem neuen Mietshaus wohnte eine Etage unter mir ein allein stehender älterer Herr. Paul, wie er sich mir vorstellte, half mir bei beim Besorgen von Farben und Tapeten, sowie später einiger Möbel. Er zeigte mir wo die Baumärkte lagen und wo ich Dies und Das bekam. Auch half er mir beim Reno-vieren der Wohnung, und es entstand ein lockeres gutes Verhältnis zwischen uns. Natürlich lernte Paul dadurch auch meine damalige 21jährige Freundin Carmen kennen, die mich an den Wochenenden besuchte. Unter der Woche verbrachten Paul und ich oft gemein-sam die Zeit, und so lernte ich durch ihn gute Restaurants und Lokale kennen. Auch ver-brachten wir öfter mal die Zeit abends bei mir oder ihm vor dem Fernseher, oder quatschten über alles Mögliche. Natürlich auch über Frauen und Sex. Nun wohnte ich schon einige Wochen hier, als mich Paul mal wieder Abends zu sich einlud und nach einem von ihm zubereiteten Essen und viel Wein, quatschten wir wieder und ka-men zum Thema Sex. Wie es denn wäre, so ganz ohne Freundin die Woche über und so. Und wenn ich mir mal ein paar heiße Magazine und Filme ausleihen möchte, er hätte da so eini-ges. Ich wurde neugierig und fragte, was er denn anzubieten habe. Paul ging zum Schrank und holte einige Hefte und DVD’s hervor und setzte sich dann neben mich auf die Couch. Die Magazine ...
    waren meist mit Teenies, und Paul griff eines heraus aus dem Stapel. „Hier so was finde ich total geil!“ Paul blätterte das Heft auf und zeigte auf die Teenies. „Sehen diese jungen geilen Teenie-Girls nicht schön aus, so blank und glatt rasiert?“ Auf der einen Seite waren Girls mit total blanken Fötzchen, etwas weiter Boys mit harten glatt rasierten Schwän-zen und Eiern zu sehen. „Sie so blank und glatt rasiert zu sehen finde ich saugeil!“ gestand er mir. Neugierig schaute ich die Bilder weiter an, die auch Teenies beim Sex in allen Stellun-gen zeigten. Paul hatte gerade noch eine Flasche Wein aufgemacht und schenkte nach. Langsam zeigte der Rotwein auch etwas Wirkung, als Paul mich dann plötzlich fragte: „Bist du und deine Freundin auch rasiert?“ „Nein! Also ich nicht. Meine Freundin rasiert nur die Bikinizone. Aber das ist auch alles.“ „Aber toll sieht es schon aus, oder?“ „Na ja, bei den Frauen sieht es schon sehr gut aus …“ „Bei den Boys nicht? Sehen ihre steifen rasierten Schwänze nicht geil aus? Nun sei mal ehrlich, das macht dich doch auch etwas an, oder nicht?“ Ich griff zum Glas, trank einen großen Schluck und antwortete ihm dann: „Also geil sehen die harten Schwänze schon aus, aber ganz blank?“ „Du glaubst gar nicht, wie toll es sich auch anfühlt! Und es lässt den Schwanz auch größer erscheinen!“ erklärte mir Paul. Von dem Ansehen der Bilder und dem Gesprächsstoff war mein Schwanz schon etwas angeschwollen und zeigte eine Wölbung in der Jeans, die Paul sicher nicht ...
«1234...13»