1. Das Rosettengirl - 10


    Datum: 10.06.2018, Kategorien: Anal, Masturbation, Autor: berliman, Quelle: xHamster

    &#034Verdammt, ich glaube ich war da unter Umständen verdammt blauäugig. Aber ich glaube nicht, dass sie so weit gehen könnte. Sie ist mehr der Typ Unschuld vom Lande.&#034 Während du meine Korsage neu schnürst und mit festem Zug das Band passend ziehst, muss ich lachen obwohl ich mir gerade geschworen habe, es nicht zu tun. Aber ich kann mich nicht beherrschen. Mein Grinsen hat wohl etwas sardonisches als ich dich frage: &#034Schatz, was meinst du, wie mein Umfeld und meine Familie mich einschätzen würden? Glaubst du, das da irgendeiner spontan sagen würde, das ich mir in Wirklichkeit nichts sehnlicher wünsche als für den Rest meines Lebens deine Analschlampe, deine Dreilochstute zu sein?&#034 Ich gebe dir einen schnellen Kuss und verlasse die Umkleidekabine und genieße dein verblüfftes Gesicht. Du bist wirklich der Typ ohne miese Hintergedanken. Und gerade das macht dich so appetitlich. Die Schneiderin ist begeistert, vermisst erneut und steckt einiges mit Nadeln ab. Wortreich diskutiert sie mit einer herbeigerufenen Kollegin, während sie verschiedene Spitzen und Borten an den oberen Rand anhalten. Du plädierst, im Einklang mit der Schneiderin, oben für eine sehr schmale, bogenförmige Borte. Als sie die Borte ansetzt zeige ich ihr noch, dass sie es unter den Armen unbedingt aussetzen soll, da die Borte da sonst kratzt. Sie fährt mit den Fingerspitzen darüber und stellt fest das ich recht habe, steckt es sofort neu ab und beginnt zu probieren. Ich lausche interessiert und ...
    grinse zusammen mit Herrn Chian über die sich anschließende Diskussion unter den Schneiderinnen. Irgendwann reicht er mir ein anderes Teil und deutet mir an, einfach damit in der Kabine zu verschwinden und mich unauffällig zu verhalten, indem er den Finger an die Lippen legt. &#034Der Entwurf ist von Cian und von ihm, die Farbe hat er bestimmt. Bitte probieren sie es an.&#034 Ich schaue in zwei sehr weise Augen und verstehe schlagartig, dass ich dieses Teil gar nicht anprobieren sollte. Das sich das wohl eine gewisse junge Dame vielleicht für eine ganz persönliche Anprobe reserviert hat. Der Herr ist ein raffinierter Fuchs. Mein Lächeln quittiert er mit einem Augenzwinkern und wir verstehen uns ohne Worte. Das Teil ist wirklich wunderschön. Ein ganz helles Apfelgrün, fast gelb mit viel weißer Spitze. Ein Traum. Wenn ich mir vorstelle das eine andere mit dem Teil vor dir rumtanzt.... Du hast zwar eine fantastische Selbstbeherrschung, aber ich bin mir nicht sicher ob du da standhalten könntest, wenn es das ist was sie will und sie es darauf anlegt. Wenn sie dann noch einigermaßen aussieht... OH Mein Gott. Wenn Cian diese kleine mandeläugige zeitlose Schönheit ist, die auf den anderen Fotos die Sachen präsentiert hat.... Porzellanweiße Haut, zierlich und anbetungswürdig makellos. Mir werden die Knie weich und irgendetwas krampft mein Herz leicht zusammen. Ich verfluche mich dafür, aber ich spüre einen ausgewachsenen Hauch von Eifersucht. Entschlossen trete ich vor den Vorhang und ...
«1234...18»