1. Dänemark: Ins Bikini-Höschen spritzen


    Datum: 16.05.2018, Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu, Autor: prinzares, Quelle: xHamster

    ließ den Strahl brechen und an ihre Beine und den Klodeckel spritzen. Mit offenem Mund und noch prallerem, rot geäderten Pimmel stand ich wie erstarrt in der offenen Duschecke. &#034Ups, ich hab wohl etwas daneben gepisst!&#034 Sie stand auf. Zog den Schlüpfer hoch und kam auf mich zu. Ihre Hand umfasste mein Glied und sie sagte &#034Hast Du Bock mich sauber zu lecken?&#034 Sie schaute mir tief in die Augen. Sie hat die gleichen Augen wie ihre Mama. Das gleich geile glitzern. Ich hab Gaby mal die Fotze gefickt während Charly, unser Afro, ihren Arsch durchgenommen hat. Der gleiche Ausdruck in den Augen. Josie wichste meinen Pimmel und biss sich auf die Unterlippe als sie mich zum Klo zog, sich niederließ und ihre langen schlanken Beine für mich spreitzte. Sofort kniete ich mich hin und begann die Pisse von ihren straffen Innenschenkeln zu lecken, es roch gigantisch und schmeckte noch viel besser den jungen Geilsaft aufzusaugen. Ich näherte mich ihrer durchs Bikinihöschen verhüllten Fotze, ihr Geruch war unglaublich und sofort begann ich ihre wunderschöne Teenyfotze mit all meiner Erfahrung zum Höhepunkt zu lecken. Als ich meine Finger zur Hilfe nahm und Pussy und Poloch fingerte schlossen sich ihre Schenkel um meinen Kopf, ihr Körper erzitterte, die Löcher zogen sich zu und unter einem lauten Stöhnen kam sie. Sie wollte gar nicht wieder aufhören, ich dachte schon ich ersticke in ihrer nassen Fotze. Gut das ich dann Gaby nicht mehr erklären &#034müsste&#034! ;) &#034So bin ich ...
    noch nie geleckt worden! Das war fantastisch!&#034 Ich drängte sie nun nach hinten, schob den Bikini zur Seite und platzierte meinen großen Schwanz und dringe langsam in sie ein. &#034Ooohhhhhhhhhhh!&#034 stöhnte sie bei jedem Milimeter. Ich habe noch nie so ein enges Loch gefickt und da waren einige Ärsche dabei - sie biss auf die Lippen, ihr Kopf lief rot an &#034Fick mich! Stoß einfach zu! Ich ertrag das! Loossss! Oooohhhhhh!!!&#034 Ich war so überhitzt und geil auf ficken, aber bevor ich mir die Vorhaut abreiße und ihre Fotze wundficke halte ich meine Geilheit zurück. Ich kanalisiere sie anders. &#034Ich muss dich erstmal richtig weiten Josie. Du hattest noch nicht viele Schwänze in deiner Fotze, oder?&#034 Sie schaute mich traurig an. &#034Los wichs meinen Schwanz, ich will auf Deine Pussy kommen und dann schauen wir in Ruhe weiter. Ich hab Dildos und Gleitgel dabei, wir bekommen Deine Dose schon auf! Aber jetzt muss ich abspritzen!&#034 sofort erhellte sich ihr Gesicht und sie begann mit ihren schlanken Fingern meinen Pimmel zu wichsen. Da sie noch saß und ich nun stand begann sie auch direkt meinen Schwanz in ihren Mund zu saugen. Blasen konnte sie! Umspielte meine Nille, rammte sich selbst tiefer über mein Glied als ich in ihrer Pussy war, lutsche meine Eier und sogar spürte ich einen Finger in meinen Poloch. Ich zog sie hoch, ich wollte mir eine Fantasie erfüllen und zog ihr Lycrahöschen zur Seite, mit meiner Eichel drang ich immer wieder zwischen ihre geschwollenen ...