1. Geheimnissvolle Kräfte 9


    Datum: 26.02.2018, Kategorien: Anal, Reif, Tabu, Autor: elliso69, Quelle: xHamster

    Das Stöhnen im Laden wurde immer lauter, besonders da Sybille immer öfters hintereinander kam und auch Maria hatte schließlich ihren zweiten Abgang. „Jaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhh Daddyyyyyyyyy, ich kooooooommmme! Ich kooomme&#034, schrie auch das sich von ihren Vater fickend lassende Mädchen. Das brachte auch mich über die Grenze und mit einem lauten Grunzen schoss ich meine Sahne in Patricia. Das brachte auch sie zu ihrem zweiten Höhepunkt, den sie lauthals herausstöhnend kundtat. Dies wiederum war auch das Zeichen für den inzesttreibenden Vater, der ebenfalls seinen Orgasmus herausröhrte. Maria ließ sich nicht bitten, um sofort zu mir zu wechseln und meinen Schwanz sauber zu lecken. „So, die Show ist vorbei. Ich denke, die Klamotten die wir heute ausgesucht haben reichen fürs Erste. Wenn du bitte die Rechnung fertig machen würdest&#034, forderte ich Sybille nach einer Weile auf, nachdem alle wieder etwas heruntergekommen waren. Gleichzeitig packte ich meinen Schwanz wieder in der Hose ein. „Und was ist mit den Kleidern, die wir anhaben?&#034, fragte Patricia, da ich mich zu diesen noch nicht geäußert hatte. „Ich denke, die nehmen wir ebenfalls. Aber beeilt euch, auf Sybille wartet noch andere Kundschaft&#034, antwortete ich zu Vater und Tochter deutend, welche sich ebenfalls gerade die Klamotten richteten. Nun da ihre Geilheit verflogen war, schien sich ein wenig das schlechte Gewissen bei allen zweien zu melden. „Lassen Sie sich nur Zeit ... ich denke, wir werden ein anderes ...
    Mal wiederkommen&#034, meinte der Mann peinlich berührt. In seinen Gedanken las ich, dass er wohl nie wieder hierher kommen wollte. Dies konnte ich natürlich nicht zulassen und beeinflusste ihn und seine Tochter erneut. Ich nahm ihnen ihr schlechtes Gewissen. Im Gegenteil, ich sorgte dafür, dass sie es immer wieder miteinander machen würden. Außerdem lud ich sie für das erste Wochenende im Januar zum Essen ein, zusammen mit seiner Frau. Natürlich musste ich meinen Kräften dafür sorgen, dass sie auch wirklich kommen würden. Als sie dann am fraglichen Sonntag bei uns waren, sorgte ich auch dafür, dass sie ebenfalls eine geile Fickfamilie wurden und band auch die Frau dabei ein. Peter, seine Frau Klara und die Tochter Laura wurden später sogar Freunde unserer Familie, aber das ist wieder eine andere Geschichte. *** Es war am Silvesterabend, als ich Patricia einen Heiratsantrag machte. Es geschah einfach, als mir immer mehr klar wurde, dass ich diese Frau liebte. Im Grunde hatten wir dieselben sexuellen Vorlieben, aber auch so mochte ich es, mich mit ihr zu unterhalten und die Zeit mit ihr zu verbringen. Eigentlich wollte Maria ja an diesem Abend mit ihren Freunden ins neue Jahr feiern. Als sie jedoch gehört hatte, dass ich vorhatte mich das erste Mal in meinem Leben in ein neues Jahr zu bumsen, konnte sie nichts mehr davon abbringen, ihren Freunden abzusagen, obwohl weder ihre Mutter noch ich diesen Wunsch geäußert hatten, oder ihr die Feier gar verboten hätten. „Ach, das wäre ...
«1234...8»