1. Warum bin ich so Pervers?


    Datum: 05.10.2017, Kategorien: Anal, Fetisch, Autor: Nina-Marie, Quelle: xHamster

    Komische frage, ich weiß... Aber... viele fragen mich ja, ... &#034was magst du denn Peerverses&#034? Erst einmal, nein ich hatte keine schlimme Kindheit und nein ich wurde nie aus Erziehungstechnischen Gründen geschlagen. Ich war eine Mustertochter... die Perfekte Schwiegertochter. Nun... was natürlich nicht geht... wie von manchen erhofft Keusch zu bleiben bis in die Ehe... nein nein Meinen ersten &#034Sex&#034 hatte ich mit 14... etwas zum abgewöhnen ;)) Nennt man das überhaupt &#034Sex&#034? Ich spielte an seinem Schwanz und er an mir... kaum berührten meine damals zwar noch kleinen... aber immerhin schon die größten Brüste in der Klasse seinen Körper... Schwupps, stand sein Teil. ;) Ich beugte mich hinunter um ihn mal da zu Küssen und er wollte nicht aufhören meine kleine... Jungfräuliche Möse zu &#034kraulen&#034 ... Kaum hatte ich ihm den von mir gewünschten Kuss gegeben... und ihn etwas mit meinen Lippen umschlossen, spritzte er auch schon ab. Schmeckte schrecklich Salzig... aber gar nicht so Übel... ich mochte das Cremige. Danach war mir eins klar... Gleichaltrige .. und erst recht mit 14/15 sind keine Partner in diesem Fall... irgendwie war es dann auch so das die beste Freundin wichtiger war als die ganzen Kerle in der Schule. Wenn auch die, wie die Kater in der Nacht um mich strichen und sich gegenseitig verrückt machten. Nun ja... ich konnte nicht verheimlichen das ich zur Frau werde. Mit 16 hatte ich dann auch viel Kontakt zu älteren ... Mädchen wie auch Jungs. ...
    Die Jungs in meinem Alter lies ich mehr oder weniger unbeachtet. Vor allem... mit 16 ging ich bei vielen und vielem schon leicht und locker als 18... 19 durch. Ich wollte also unbedingt das mit dem Sex noch mal probieren... und zwar richtig. Ja und das ging auch... Atemberaubend ! Schnell hatte ich den Ruf einer Hure... was natürlich nur Neid war, weil ich eben bekam was ich wollte... die Jungs verzehrten sich nach mir! Ich denke... so im Nachhinein betrachtet und dem Wissen von Heute muss es ein Traum gewesen sein mit mir im Bett zu sein... viele gingen ja davon aus das ich mich Ziere und brav unter der Decke liege... aber ne, schon mit 16 trug ich Strapse anstatt dicke Strumpfhosen und es gefiel den Jungs, wenn ich die im Bett anlies... manche waren hin und weg... wenn ich beim Vorspiel einfach so den Schwanz ganz in meinem Mund verschwinden lies... Anfangs wusste ich nicht, dass das nicht alle können... der machen. Das ich da ein Naturtalent bin, was den Zum Wörterbuch hinzufügen und das tiefe blasen angeht habe ich erst später erfahren. Auch das es nicht &#034Normal&#034 ist das Sperma zu schlucken... war mir nicht gleich klar. Ich dachte mir ... &#034komm, wenn der meinen Saft leckt, dann tue ich das auch bei ihm... Später entwickelte sich das &#034Schlucken&#034 zu einer Gier... es war und ist natürlich heute noch... ein Verlangen den Schwanz meines Partners so tief wie nur Möglich in meinen Hals zu schieben. Ja... bei 98% der Männer geht das auch... die anderen haben ...
«123»