1. Geile Fick Orgien in unserer Liebes Oase


    Datum: 11.09.2017, Kategorien: Gruppensex, Autor: Fickfrosch00, Quelle: xHamster

    Nachdem unsere feste Gruppe von der ich ja in meinen ersten beiden Geschichten geschrieben hatte uns immer einmal wöchentlich getroffen haben und auch gemeinsame Urlaube gemacht hatten, habe wir uns entschieden gemeinsam in einen Haus zu wohnen, eine Art Liebes Oase, um dort außerhalb der Menschlichen Norm unsere Sexuellen Triebe auszuleben. Das Haus was wir uns angemietet hatten war ein altes alleinstehendes Bauernhaus, etwas abseits der Stadt gelegen, alles noch etwas heruntergekommen, aber preislich war da leider nichts anderes drin, dafür aber mit einen Riesen Vorgarten. In unsere festen Gemeinschaft waren wir 9 Männer und 3 Frauen, die anderen Männer unsere Gruppe konnten es zeitlich nicht einrichten dauerhaft mit uns zu wohnen, die Männer hatten in unsere Gesellschaft das sagen, daher konnten sie jederzeit Gebrauch von uns machen und unsere Pflichten wenn nötig auch mit härte einfordern und von uns erwarten das wir absolut gehorsam waren. So gab es auch zwei wichtige Regeln die wir einzuhalten hatten, erstens das wir jederzeit zum Geschlechtsverkehr bereit wären, also das ein Verbot der Verweigerung besteht und zweitens das wir keinerlei Empfängnisverhütung betreiben dürfen, daher jegliche Verhütungsmittel nicht erwünscht waren. Wir Frauen waren für die Hausarbeit und für den Sex da, was wir uneingeschränkt auch leisten mussten. Um unser Zusammenleben zu finanzieren waren wir auf Spenden angewiesen, daher haben wir u.a. Angebote für Urlaube auf unseren Anwesen ...
    gemacht, jeder der Lust auf Nacktheit und geile Orgien hatte, durfte gerne bei uns ein paar Tage Urlaub verbringen oder zu einen Tagesausflug kommen, dabei haben sich viele aus ganz Deutschland und sogar Europa gemeldet so das wir immer gut gebucht waren. Und nicht nur Single Männer kamen sondern oftmals auch Paare. Jeder durfte kommen, ganz nach unseren Motto, freie Liebe für alle, einzige Bedingung, jeder musste Vorweisen das er einen aktuellen Gesundheitscheck gemacht hat, schließlich wird bei uns nur AO gemacht. Da bei uns dann auch viele fremde Männer übernachtet hatten waren natürlich oft auch Männer dabei die ich jetzt nicht so Anziehend fand, ob von Aussehen oder weil sie schlecht riechen, aber darüber habe ich hinweggesehen, bei einer Orgie mit vielen Männern sollte jeder Frau klar sein das dann nicht nur leckerlies dabei sind, und meistens habe ich eh dabei die Augen zu und bin völlig weg, wie in Trance, da bekomme ich nicht mir ob der Mann nun gut Aussieht oder nicht, und da ich nun mal gerne im Mittelpunkt von Männern stehe und eine Vorliebe für viele Schwänze habe macht mir das eher wenig aus, wenn ich mich ekeln würde, wäre ich sicher nicht hier, und dann gibt es für uns Frauen ja eh das Verbot der Verweigerung, da habe ich dann eh keine andere Wahl, eine Sache die mich aber irgendwie noch zusätzlich erregt. Und so wurde hier ständig und überall herum gefickt, anfangs musste ich mich daran gewöhnen täglich gefickt zu werden und das von nicht nur einen Mann, aber ...
«123»