1. Mein erstes mal Analsex


    Datum: 28.08.2017, Kategorien: Anal, Autor: BiggBeauty, Quelle: xHamster

    Mit 18 hatte ich einen ebenso lieben und netten Freund, der allerdings schon 28 war - immerhin 10 Jahre älter als ich! Er war ein ziemlicher Frauentyp und sehr anal-fixiert. Anfangs hat mir das Angst gemacht und mir war es auch ziemlich unangenehm darüber zu reden. Ihm fiel das aber ganz leicht, manchmal erzählte er mir schon zum Frühstück, wie gern er mein Po loch lecken würde. Er hat mich keineswegs unter Druck gesetzt oder versucht mich zu überreden, er war ziemlich einfallsreich und letztendlich hat seine Strategie ja auch geklappt *grins*. Dadurch das er mir über mehrere Monate immer wieder - mal durch die Blume, mal direkt - erzählt hat, wie toll es ist und das es mir gefallen wird, wurde ich irgendwann tatsächlich neugierig. Ich bin auf seine Anspielungen und Erzählungen nicht eingegangen, aber die Neugier war dabei mich zu zerreißen *grins*. An einem Abend den ich allein verbrachte und ohnehin sehr wuschig war, packte mich die anal-Neugier so stark, dass Taten folgen mussten! *grins* So kam es dazu, dass ich spontan ins Badezimmer gelaufen bin, um den Spiegel von der Wand zunehmen und ihn bei mir im Zimmer zu positionieren. Ich wollte mir mein Poloch und meinen Hintern erstmal anschauen, ehrlich gesagt wusste ich zu dem Zeitpunkt gar nicht wirklich, wie ich dort aussehe -lach- Der Anblick von meinem Poloch war irgendwie faszinierend und erregend. In diesem Moment waren alle meine Zweifel, Ängste und Ekel-Gedanken einfach weg. Wenn ich drüber nachdenke, war das ein ...
    sehr prägendes Erlebnis, ich war ein bisschen wie in Trance. Ohne darüber nachzudenken befeuchtete ich meine Finger mit etwas Spucke und berührte mein Poloch ganz vorsichtig. Ich werde das Gefühl als meine Finger mein Poloch das erste mal berührten wohl nie vergessen, denn es durchfuhr mich ein wahrer Schauer und ich konnte nicht anders als, als spontan einen Laut von mir zu geben *hihi* Ich machte es mir an diesem Abend dann, indem ich mit der linken Hand meine süße Fotze bearbeitete und mit der rechten Hand mein Poloch streichelte. Der Orgasmus war sooo unglaublich :) Ich habe danach sofort meinen Freund angerufen und ihm von meinem anal Erlebnis erzählt. Zuerst war er etwas verärgert, weil ich ihn geweckt habe, aber als ich ihm verklickert hatte, dass ich es anal will, musste er lachen und ich konnte seiner Stimme entnehmen, dass es ihn amüsiert hat, weil ich ihm gegenüber eher desinteresse signalisiert hatte und es auf einmal unbedingt wollte -grins- Nachdem er nun wusste, dass ich es mit ihm einmal anal ausprobieren wollte, hat er mich erstmal zappeln gelassen und ständig mit mir drüber geredet, ob ich das denn ernst meine und hat mich so ganz nebenbei mit seinen Worten ganz bewusst ziemlich scharf gemacht, aber das nur am Rande -ggg- Nach etwa drei Wochen scharf machen und fallen lassen war es dann ENDLICH soweit! wir hatten das ganze Wochenende für uns und ich hatte es schon geahnt (oder gehofft? *grins*) das es passieren wird. Kurz vorweg, es war der absolute Hammer! Wir ...
«123»