1. Treffen mit Sebi nach einem Urlauf


    Datum: 12.08.2017, Kategorien: Schlampen, Autor: kaktous, Quelle: EroGeschichten

    Sebi 2 Er: ... wie siehst Du denn aus? ... na wie schon... Er: ...so wie Du aussiehst, hast Du etwas vor... ... habe ich auch... Er: ... und was...? ... ich treffe mich gleich mit Sebi... Er: ...ist er auf Entzug...? ...ja, wir haben uns ja auch lange nicht mehr gesehen... Er: ...wo trefft ihr euch...? ...seine Eltern sind für ein paar Tage weggefahren, er hat sturmfreie Bude.... Er: ...dann viel Spaß... ...danke, den werde ich haben.... Ich gab meinem Mann einen Kuß und verließ das Haus. Ich war "standesgemäß" für Sebi gekleidet. Einen kurzen Faltenrock mit halterlosen Strümpfen, Stiefeletten, eine enge weiße Bluse ohne BH darunter, darüber einen langen Mantel. Zeitsprung Er: ...oh, Du bist schon zurück...? ...findest Du...? Er: ...ich habe noch nicht mit Deiner Rückkehr gerechnet, wollte er nicht oder...? ...sicher wollte er sogar ziemlich ausgiebig... Er: ...und dann so schnell....? ...wir haben 3 Mal.... Er: ...gefickt...? ...das nur 2 Mal Er: ... und das 3. Mal....? ...habe ich ihn geblasen... Er: .... geschluckt...? ..ja... Er: ...Ferkel.... ...wieso Ferkel? Ich mag es doch gerne.... Er: ...willst Du erzählen, wie es war... .... Gerne... Er:...dann fang an... ...wir hatten kaum Zeit für eine Begrüßung, geschweige denn für einige Worte zu wechseln.... Er: ...wieso...? ...weil Sebi fürchterlich geil war... Er: ...war er...? ...und wie. Er stand schon nur mit einem Bademantel bekleidet an der Türe... Er: ...upps... ...und hatte einen Ständer, der sich durch den Stoff ...
    durchdrückte... Er: ...das konntest Du sehen... ...ja... Er: ...und dann....? ...schleppte er mich sofort in sein Zimmer. Ich konnte gerade noch meinen Mantel ausziehen, da lag ich schon auf dem Bett. Er: ...so schnell.....? ...ich sagte doch, das er sehr geil und auf Entzug war.. Er: ...und dann....? ...ich lag bäuchlings auf dem Bett, er zog mir den Rock etwas höher, spreizte meine Beine und ist sofort in mich eingedrungen... Er: ...ohne Küsschen oder streicheln...? ...ja, er kam sofort zur Sache... Er: ...warst Du denn überhaupt geil und nass...? ... geil vom Kopf her, von der Möse noch nicht, das kam erst später.... Er: ...wann denn....? ...als er in mir war und mich stieß, da kam dann auch die Mösengeilheit in mir durch... Er: ...bist Du gekommen.....? ...nein, dafür war es viel zu kurz... Er: ...zu kurz....? ...ich sagte doch, er war sehr geil, ist in mich rein und hat seinen Samenstau in mir weggestoßen, eigentlich war es ein Quicky, so schnell, er kam nach ziemlich kurzer Zeit... Er: ....er hat in Dich reingespritzt...? ...das hat er.... Er: ...und dann...? ...haben wir kurz geredet, über unsere Tour und so, aber er war recht unkonzentriert... Er: ...warum...? ...weil er immer noch geil war. Sein Schwanz ist gar nicht richtig schlapp geworden, deshalb haben wir auch recht schnell die 2. Runde eingeläutet... Er: ..und wie...? ... ich habe mich auf ihn gesetzt... Er: ...mit Deinen Klamotten....? ...ja, die habe ich die ganze Zeit nicht ausgezogen.... Er: ...also fast so ...
«12»