1. Steffi und Lea


    Datum: 18.08.2018, Kategorien: Gruppensex, Autor: Asslover, Quelle: EroGeschichten

    Lea und Steffi Ich war müde, schlapp einfach abgekämpft von der Arbeit und gerade auf dem Weg vom Auto in die Wohnung. Angekommen schloss ich die Tür auf und vernahm ein lautes Gestöhne, schloss die Tür leise hinter mir und ging dem stöhnen langsam entgegen, die Wohnzimmertür stand Sperrangel weit offen und ich guckte vorsichtig um die Ecke, aber konnte nicht richtig erkennen was da vor sich ging obwohl man es sich ja denken konnte. Da fiel mir der Spiegel ein den man vom Sofa aus sehen kann wenn man in Richtung Tür guckt und drehte mich um und sehe wie meine Frau auf dem Sofa breitbeinig sitzt den Kopf in den Nacken gelegt und eine Frau mit einem Super sexy Körper nur mit einer Lila Hotpan bekleidet vor ihr kniet und ihr die Pussy leckt! Verwirrung! Ist das nicht Lea dachte ich mir aber egal! Was für ein Hammer Arsch! Und Steffi stöhnte als würde sie gleich kommen, ich öffnete die Knöpfe meiner Jeans und hole meinen bereits Steiff stehenden Schwanz raus um ihn zu dem Anblick zu wichsen, gerade als ich ihn in die Hand nehme kommt Steffi schon und ich denke na toll nichts von dem Schauspiel gehabt, aber da sagte Lea nun bin ich aber dran! Steffi und Lea tauschten die Plätze und nun konnte ich auch von Lea die dicken Doppel D Brüste sehen und Steffi kniete so das ich perfekte Aussicht auf ihre geilen nassen Löcher hatte, was für zwei geile Stuten! Dann fing sie an Lea zu lecken und sagte zu ihr Hände auf den Rücken, was sie dann auch prompt tat und Steffi ihr Handschellen ...
    anlegte, Ich wichste schön als Steffi ihren Kopf zu mir drehte den Zeigefinger vor den Mund machte und mich mit der anderen Hand heran winkte, ich dachte JACKPOT und gehe zu Ihnen Steffi wiederholte die Geste und leckt Lea weiter ich stelle mich neben die beiden und genoss diesen Anblick, dann tauschten wir die Plätze und Steffi fängt an an Lea's Brustwarzen zu spielen und küsste sie wild und geil. Ich dachte gleich platzen mir hier die Eier! Dann signalisierte Steffi mir das ich Lea nun lecken soll und ich begann damit während dessen spielt sie mit ihren Fingern an den Nippeln weiter und Lea bewegt nun heftig ihr Becken und stöhnte wilder, dann flüsterte Steffi mir ins Ohr gleich kurz bevor sie kommt hör auf und schiebe ihr deinen Schwanz in die Fotze, ich nickte und mache weiter denn ihre Pussy schmeckte geil und lief nur so aus, nun kam Steffi zu mir und ging hinter mich und zog mein Becken in die Hundestellung, und leckte mir von hinten über die Eier und meinen Anus ich zuckte kurz aber es gefiel mir, also ließ ich sie machen, nun wichste sie auch noch dabei und ich dachte wenn sie nicht gleich aufhört Spritze ich ab! Aber nun war Lea kurz davor und ich gab Steffi ein Zeichen, sie kümmerte sich nun wieder um Lea's Brustwarzen, nun war sie kurz davor dachte ich mir und hörte auf, Steffi zeigte mir 1, 2, 3 mit den Fingern auf 3 steckte ich ihr meinen Schwanz direkt mit einem harten Ruck in die Pussy was geil war, aber Steffi fing im selben Moment an sie zu züngeln worauf hin Lea ...
«12»