1. Urlaub mit Hans und Ingeborg


    Datum: 08.09.2016, Kategorien: Reif, Autor: nikoklaus, Quelle: EroGeschichten

    urlaub mit heinz und inge ich möchte euch von einem geilen erlebnis berichten, das ich im letzten jahr mit einem seniorenehepaar hatte. Zunächst etwas zu meiner person. Ich bin 28 jahre alt und ledig. Seit meiner frühesten jugend habe ich ein faible für reifere frauen, was sich bis heute nicht geändert hat. In den letzten jahren konnte ich auch die eine oder andere erfahrung sammeln, wobei die älteste frau ende 40 war. mein traum ist war es seit langem, einmal sex mit einer seniorin zu haben. Aber leider ist das nicht so einfach wenn man so jung ist wie ich. In den einschlägigen internetforen inserieren zwar auch ältere frauen, meist suchen sie aber männer die maximal 15-20 jahre jünger sind als sie. Letztes jahr las ich in einem swingerforum folgende annonce: " älteres ehepaar, sie 72, er 78... sucht für ostseeurlaub... niveauvollen mann für sex zu dritt...alter unwichtig". Zwar suchte ich nur eine einzelne frau, da für mich bi absolut nicht infrage kommt, aber da der mann lt. anzeige ebenfalls kein bi-interesse hatte, entschloss ich mich, auf das inserat zu antworten, wobei ich mir aufgrund meines alters kaum hoffnungen machte. Nachdem 2-3 wochen vergangen waren und ich bereits die hoffnung aufgegeben hatte, war plötzlich eine nachricht in meinem postfach. Hans und hildegard, so hießen die beiden, schrieben mir, dass sie unmengen von e-mails bekommen hätten und es eigentlich schon aufgeben wollten, da die meisten männer sehr primitiv wären und sich viele nur mit einem ...
    schwanzfoto vorstellten, womit sie nichts anfangen könnten. Mehr oder weniger zufällig stießen sie dann auf meine mail und fanden mich sympahtisch. Ich hatte ein ganz normales bild von mir geschickt und, im gegensatz zu den anderen männern, auch einiges über mich geschrieben, z. b. hobbys etc. nachdem wir uns 2-3 mal hin- und her gemailt hatten gaben mir die beiden schließlich ihre handy- nr. und wir telefonierten miteinander. Beide hatten eine durchaus angenehme stimme und konnten sich gut ausdrücken, was auf ein gewisses niveau schließen ließ. Ich erfuhr, dass sie seit jahren begeisterte swinger sind und seit einiger zeit einen jüngeren hausfreund haben, der sie regelmäßig besucht. Da dieser jedoch verheiratet ist, kann er sie nicht in den urlaub begleiten, deshalb suchten sie nun nach einem mann, der hans unterstützt. Ich erfuhr nun auch, wann sie in den urlaub fahren wollten und wie das ganze ablaufen sollte. Eigentlich wollten wir uns vorher schon mal verabreden um zu sehen, ob die chemie stimmt. Da die beiden aber relativ weit von mir entfernt wohnen und nicht mehr allzu viel zeit blieb beschlossen wir, das risiko einzugehen und uns sozusagen blind zu verabreden. Ich buchte also eine woche urlaub und fuhr die 450 km an die ostsee ohne zu wissen, was genau mich erwartet. Zwar hatte mir hans einige (textil) fotos von ingeborg zugeschickt, aber in der realität sehen menschen doch oft ganz anders aus als auf fotos. Zudem konnte man nicht genau erkennen, ob ihre figur tatsächlich ...
«1234»