1. Ein Lesbenpaar wird geboren


    Datum: 08.07.2018, Kategorien: Berühmtheiten, Autor: bypopofreund, Quelle: Literotica

    Sofia Bogdanova war unberechtigt bei Let´s Dance ausgeschieden. Dementsprechend war sie natürlich gelaunt. Sonya Kraus hatte sich die Veranstaltung angesehen und war ebenfalls der Meinung, dass Sofia zu Unrecht ausgeschieden sei; sie wollte in eine ihrer Homokneipen gehen. Sie brauchte Sofia nicht lange zu überreden. Sonya hatte als Ehrengast schon einige Sekt getrunken, Sofia nach der unberechtigten Niederlage gegen Heidi Simonis auch schon einige Sekt und so war die Stimmung sehr locker. Sofia hatte Shorts, einen String, fast knielange Stiefel, eine auf dem Bauch geknotete Bluse ohne BH und eine Kurzlederjacke an; Sonya einen roten Rollkragenpullover, ohne BH, eine blaue Hüftjeans, keinen Slip und Pumps. Sofia legte ihren Arm um Sonyas Taille, und ließ ihre Hand etwas gleiten, dabei wurde ihre Hand magisch Richtung Popospalte gezogen und sie merkte sofort, Sonya hatte, wie so oft, keinen Slip drunter. Sie ließ einen Finger in Sonyas Pospalte gleiten und Sonya stöhnte leise auf. Sie küssten sich auf den Mund und Sonya ließ ihre Zunge in Sofias Mund gleiten und ihre Zungen umspielten sich. Mit dem Taxi fuhren die Beiden nun zu einer Sonya bekannten Homokneipe. Sie küssten sich, ihre Zungen umspielten einander und Sofia hatte eine Hand in die Popospalte von Sonya gleiten lassen und massierte so lange deren Rosette bis sie ohne Schwierigkeiten eindringen konnte, Sonyas Nippel wurden hart, Sofias ebenfalls und sie rieben ihre Nippel aneinander und wurden noch schärfer, ihr ...
    Zungenspiel fordernder, doch da hatten sie ihr Ziel erreicht. Sie stiegen aus, in der Kneipe machten die Beiden weiter, wo sie aufgehört hatten. Nachdem Sonya auf die Schnelle 4 Kölsch getrunken hatte stützte sie sich an der Theke, drückte ihren Rücken durch und Sofia konnte ihre Hände über ihren Rücken streicheln lassen, sie zog die Hüftjeans von Sonya noch weiter herunter und die Hälfte der Pospalte von Sonya war nackt, Sofia streichelte ihren Rücken, mit den Lippen liebkoste sie nun den freiliegenden Teil der Pobacken und leckte auch bis in die Pospalte, die sich immer mehr öffnete. Sonya stöhnte schon laut, da flüsterte ihr Sofia dass sie Lust hätte sie richtig durchzuficken. Sich nun wieder küssend warteten sie auf das Taxi das sie in Sofias Wohnung bringen sollte, voll Wolllust küssten sie sich auf der Rückbank, ihre Zungen umspielten sich und sie wurden immer heißer. Während sie sich küssten entblößten sie sich gegenseitig ihre Titten und rieben sich die Nippel aneinander, die waren so steif, wie die Beiden aufeinander scharf. Sofia saugte die linke Brust von Sonya in ihren Mund, ihre Zunge umspielte den Nippel, biss leicht hinein und Sonya stöhnte laut auf; nun folgte deren rechte Brust und der arme Taxifahrer hatte bestimmt einen Steifen und musste sich dennoch auf den Verkehr konzentrieren, natürlich den Straßenverkehr. Beide merkten wie sie unaufhörlich feuchter wurden. Zum Glück war die Fahrt bald zu Ende, die Beiden bedeckten noch nicht mal mehr ihre Brüste, der arme ...
«1234»