1. Anglerglück II


    Datum: 24.06.2018, Kategorien: Schamsituationen, Autor: Schambereich, Quelle: Schambereich

    Es ist nicht leicht, sich auf das Angeln zu konzentrieren, wenn ein nacktes Mädchen neben einem liegt. Deshalb beschloss ich, die Angel mittels einer Teleskopgabel zu fixieren. Das ist zwar nicht sehr professionell, den Forellen gehen auf bewegte Köder, aber einerseits bewegte eine leichte Sommerbrise die Oberfläche des Sees und brachte den Schwimmer ein wenig zum Tanzen, andererseits muss man Prioritäten setzen. Mein blonder Engel, er hieß übrigens Barbara, war mir wichtiger. Ich streichelte sanft die Pfirsichhaut ihres Rückens. Bei der ersten Berührung zuckte sie leicht zusammen, dann ließ sie mich gewähren. Ich hatte den Eindruck dass es ihr gefiel.
«1»