1. Beverly Hills Lesben


    Datum: 08.06.2018, Kategorien: Lesben Sex, Autor: Mallory, Quelle: EroGeschichten

    Nachdem meine anderen Stories ausschließlich von notgeilen Achtzehnjährigen und ihren Sexabenteuern mit Frauen um die Dreißig handelten, war es für mich endlich an der Zeit für etwas Neues zu probieren. Diesmal geht es um eine heiße Lesbenliebe. Wie üblich halte ich mich nicht lange mit der Beschreibung der erotischen Seite und einer längeren Vorgeschichte auf. Manche Leser stört das ein bisschen, andere finden es gut. Wie in einem Porno soll es schnell und explizit zur Sache gehen und beim Leser Kopfkino auslösen. Wem dieser Stil nicht so gut gefällt, dem versichere ich, dass ich auch weiterhin noch an mir arbeiten werde um mich zu verbessern. Über Vorschläge für zukünftige Texte, die zu diesem Stil passen, freue ich mich. Mallory Beverly Hills Lesben Wer in Beverly Hills zu etwas werden will muss sich anstrengen. Dass auch Körpereinsatz im Showbiz dazu gehört, das wussten auch die blonde Sandy und die brünette Melissa. Die beiden 18jährigen Mädchen wollten in die Elite der Topmodels aufsteigen. Die Körper dafür hatten sie schon einmal. Sie waren sexy, zart und schlank gebaut aber hatten kleine Brüste. Die Konkurrenz war groß und die ersten Vorsprechen fielen negativ aus. Deswegen sahen sie sich gezwungen die Hilfe von einer Frau in Anspruch zu nehmen, die es geschafft hatte. Ihr Name war Tera Patrick. Sie war Model und Pornostar und wusste wie das Geschäft funktionierte. Sie war Halbasiatin und der Inbegriff von Sex. Tera erkannte sofort das Potential dieser beiden sexy ...
    Puppen und erklärte sich bereit sie in die Branche einzuführen. Schlafzimmer Tera führte sie in ihr Schlafzimmer und wollte die Ausweise der beiden sehen. Da stand es schwarz auf weiß. Beide waren 18. Dann sagte sie: -Ausziehen- Sandy und Melissa zogen sich aus bis auf ihre Bikini's. -Eure Bikini's haben noch zu viel Stoff und zeigen nicht genug nackte Haut. Zieht diese hier an. - Sie warf den beiden jeweils Microbikini's auf das Bett. Einmal in rot und einmal in weiss. Die beiden Mädchen sahen sich an und taten dann was man von ihnen verlangte. -Das ist schon besser- sagte Tera und zog sich ebenfalls aus. Sie trug einen engen roten Bikini Tanga. -Wenn ihr da draußen Erfolg haben wollt, müsst ihr euch eins merken. Ihr müsst Sex ausstrahlen, bereit sein mit Produzenten ins Bett zu steigen und willig sein es mit einer Frau zu machen. Lesbenfilme sind gerade im Kommen. Wenn ihr es euch anständig vor der Kamera besorgen könnt, habt ihr gute Chancen auf Erfolg.- Tera sagte den beiden sie sollten auf das große runde Bett steigen, was sich ganz langsam begann zu drehen. -Auch daran gewöhnt ihr euch...Oh ja...- flüsterte Tera. Der Anblick der beiden jungen Mädchen in ihren knappen Bikini's weckte sofort ihre geilen Fantasien. - Ihr setzt euch jetzt gegenüber und berührt den anderen zärtlich. Na los macht schon! Umarmt euch! - Sandy's Arme hoben sich nur zögerlich. Melissa rutschte näher. Sie waren Freundinnen aber so nah waren sie sich noch nie gekommen. Besonders nicht so halb nackt ...
«1234...7»