1. Rory's Verfhrung Ch. 05


    Datum: 06.06.2018, Kategorien: Berühmtheiten, Autor: bysulaC, Quelle: Literotica

    Rory`s Verführung 5 Entschuldigt bitte das es solange gedauert hat bis ich diesen Teil veröffentliche. Hatte einfach keine Zeit intensiv an ihm zu arbeiten. Ideen und vorschläge sind mir willkommen. Habe auch schon ein zwei Ideen wie es weitergehen könnte. Versuche den nächsten Teil schneller zu veröffentlichen. Bis dahin. Als Rory nach Hause kam saß ihre Mom vor dem Fernseher. "Hallo Spatz," sagte Lorelai, "das hat aber lange gedauert. Wo warst du denn?" "Ach ich habe nur noch etwas wegen Morgen organisiert. Und jetzt muss ich nur noch die Details mit dir klären." antwortete Rory und setzte sich neben ihre Mom. "So also erstmal das wichtigste zuerst. Du wirst dich morgen mit mir so gegen 14:00 Uhr in Hartfort treffen. Wo das sag ich dir noch genauer. Ach und es wäre toll wenn du dir das Auto von Sookie leihen könntest dann müsste ich nicht mit dem Bus fahren." "Ähm ok. Ich ruf Sookie gleich mal an. Und gibt es irgendetwas auf das ich achten sollte?" fragte Lorelai gespannt was ihre Tochter wohl plante. "Nein sei einfach nur pünktlich. Ach und das was du anziehen sollst werde ich dir raus suchen. Dann dauert es nicht solang. Und ich werde dafür sorgen das du umwerfend aussiehst." antwortete Rory. "Okay dann werde ich mal Sookie anrufen. Wegen dem Wagen." antwortete Lorelai immer noch ziemlich unschlüssig was sie von der ganze Sache halten sollte. Stand auf und ging zum Telefon. Rory machte sich auf den Weg zum Zimmer ihrer Mom. Dort angekommen steuerte sie sofort auf den ...
    begehbaren Kleiderschrank zu. Lorelai hatte eine reichliche Auswahl an Kleidern, Röcken, Blusen und Hosenanzügen. Doch Rory interessierte sich nur für die Kleider. Da es Frühling war konnte man sie zum Glück auch wieder anziehen ohne komisch angeschaut zu werden. Rory hatte sofort ein paar sehr nette Sachen entdeckt und holte sie raus um sie auf dem Bett abzulegen. Zum Glück hatte sie die selbe Größe wie ihre Mom. So konnte sie sich auch bei ihr für den morgigen Tag bedienen. Rory entschied sich für ein kurzes schönes rosa Sommerkleid mit Spaghettiträgern das kurz unter ihrem Hintern endete. Für ihre Mom nahm sie ein ähnliches Kleid in hellblau. Nur dieses ließ zusätzlich noch die Rückenpartie offen. Der Vorteil dieser Kleider lag darin das sie die schönen langen Beine der Gilmore Girls betonten. Und des weiteren ihre weiblichen Reize optimal zum Vorschein brachten. Nun mussten nur noch die passenden Schuhe her. Und auch hier wurde sie im Schrank ihrer Mom fündig. Für Lorelai nahm sie ein paar schwarze 12 cm Absatz Stielettos. Und für sich ein paar schwarze Lederstiefel die ihr bis zum Knie reichten mit ebenfalls 12 cm Absatz. Rory wusste wenn sie sich nur mit den Stiefeln bekleidet ihrem Grandpa präsentieren würde, würde er alles für sie tun. Bei diesem Gedanken durchfuhr Rory ein Schauer der Erregung. So nun musste sie nur auf den Anruf ihres Großvaters warten. Sie ging wieder runter wo ihre Mom gerade das Gespräch mit Sookie beendete. "Ich kann den Wagen von Sookie haben. Sie ...
«1234...15»