1. Mein KUMPEL DAS SCHWANZGIRLY (WAHRE GESCHICHTE) TE


    Datum: 02.06.2018, Kategorien: Transen, Voyeurismus / Exhibitionismus, Autor: booty2312, Quelle: xHamster

    Wie gesagt war immer noch total erregt und wusste nicht was jetzt so wirklich Sache war.... Das Thema war mir selbst zu unangenehm um es mit meinen besten Kumpel zubesprechen .... Es vergingen Wochen... Das mit dem String hatte ich so gut wie vergessen ... bzw dachte selten bis garnicht mehr daran! Wir fuhren in die Stadt es war Sommer Mega heiss und die Weiber draussen voller bräute, Sie zeigten was Sie hatten wie jeden Sommer ... Wie geierten rum wie die ASS-GEIER ! HAHA ... und es kam komischer weisse immer solche Sätzen wie schau mal die an hat die nicht ein Schönes Kleid... UhHH Tolle Schuhe hat SIE! Da bimmelte es wieder in meiner BIRNE! Und konnte langsam 1 und 1 zusammen zählen ! ich machte so späße wie : Ja da würdest du gut reinpassen :D haha und grinste ! Und er antwortete nur mit nem ganz Versauten lächeln.... Und du würdest mich darin geil finden ! WOW dachte ich ! In der steckt wirklich ne schwanznutte GEIL! EY! Ich bekam nen steifen ... Und setzte mich schnell auf eine Bank in der City.... Damit ich wieder runterfahren kann,kurz eine rauchen... und dann ist mein Ständer wieder weg. Er rufte von hinten ich gehe kurz zu NEW YORKER rein (Modegeschäft) und ich nickte nur ...JOH bis gleich ! Ich war länger weg als gedacht, denn ich traf noch paar Kumpels in der City ... Ca. 30min später als ich in den Laden reinkam ging ich in die Herren abteilung schaute mich um... und fand auch einige coole Klamotten / Nahm Sie mit in die Umkleide ... und Bezahlte Sie auch. ...
    Merkwürdig ich hatte meinen Kumpel noch nicht gesehen... In der Herren abteilung war der nicht.... Da hatte ich alles abgestreift! Ich schaute Links / Rechts nix zusehen! Ich fuhr die Rolltreppe hoch und sah ihn... In der Frauenabteilung er schaute sich Kleider an! GEIL! Bekam schon wieder wie WILD ne LATTE! Als ich bei Ihm angekommen bin ... War er längst draussen und tat so, als wenn er mich gesucht hätte! hehe dachte ich mir still und heimlich --- (DU KLEINE SCHWANZLADY) du ! Tag war vorüber und es vergingen wieder einige Tage--- Als ich eines abends IHN alleine in der CITY sah--- Wie er mit einkaufstüten durch die CITY lief... ich verfolgte IHN heimlich / ich musste mehrmals aufpassen das er mich nicht sah! Ich ahnte schon was sich in den tüten befand! Ich folgte ihn bis zum Bahnhof und beschloss mit dem BUS nachhause zufahren... er nahm den ZUG! Und wollte später Heimlich durch sein Fenster schauen... Er wohnte unten... Und das beste seine Mutter war im URLAUB in BAYERN ... ! Es war Ca. 1UHR Nachts es war überall Licht an! Doch in seinem Zimmer war niemand ! Ausser ein haufen voller Damenkleidung und Perücken / Schuhe etc ! Es war soweit meine Vermutungen waren allesamt wahr! Ich bin den richtigen riecher gefolgt! Plötzlich sah ich ! Er blitze hervor... WOW Top geschminkt... In Nuttigen sehr kurzen Teeny PARTYKLEID ... Weisse OVERKNEES ... Und alles wwas dazu gehört Perlenkette,kleine Handtasche und und und.... Mein HERZ klopfte wie WILD und mein SCHWANZ war so hart wie noch ...
«12»