1. Herrenabend Teil 2


    Datum: 22.05.2018, Kategorien: Schamsituationen, Autor: Joergtine, Quelle: Schambereich

    Der 1. Teil ist leider schlecht verständlich geschrieben. Daher sollenzunächstdie Herrenabende beschrieben werden. Seid ca. 10 Jahren trafen sich ca. 11 Herren abwechselnd um gemeinsam bei Bier und Essen zu erzählen. Zu diesem Kreis gehörte auch Peter. Ab und zu, brachte einer der Freunde auch einen Gast mit in die Runde. Der Kreis ist altersmäßig gemischt zwischen Anfang 20 und Ende 50 auch die Berufe und die Herkunft der Leute ist bunt. Teilweise übernahmen die Ehefrauen oder Lebensgefährtinnen die Bedienung der Herren mit Essen und Trinken, zu Beginn völlig normal gekleidet. Vor ungefähr 5 Jahren, überraschte Franz als bei ihm der Abend stattfand, damit, dass seine Frau Tordis undIoannis Frau Doris nur mit einem Slip bekleidet die Stammtischbrüder bediente. Beide Damen waren sehr unterschiedlich Doris war 1,75 cm 27 Jahreblond und schlank mit kleinen festen Brüsten 65 A und hellen Brustwarzen mit stehenden Nippeln Tordis war 1,65, 51 Jahre schwarzhaarig leicht mollig mit großen leicht hängenden Brüsten 80 C sehr dunklen Brustwarzen und ebenfalls großen Nippelchen. Die Herren waren zunächst stumm als die beiden Damen so mit den Bierseideln ins Wohnzimmer kamen. Den meisten gefiel der Auftritt und sie lobten die vier ob ihres guten Einfalls. Nur einem Herrn gefiel das ganze gar nicht, weil er keinesfalls wollte, dass seine Freundin so auftrat. Der nächste Abend fand dann bei Lukas statt, auch seineFrau Monika ca. 170, 35 mittelblond schlank ganz leicht hängende Brüste 70B ...
    war bereit, oben ohne zu bedienen, ihr half ihre Schwester Julia 40 rothaarig sehr feste große Brüste 80 C. Die Abende fanden ab dieser Zeit zunächst bei den 4 Herren statt, da die anderen Damen nicht bereit waren sich so zu präsentieren. Nachdem Werner 40 seine Miriam 20 geheiratet hatte war auch sie bereit oben ohne zu bedienen. Zu aller Überraschung fand dann der nächste Abend bei meinem Freund Peter statt. Seine Frau Birgit 50 die frühere Kollegin von Tine hatte sich entschlossen, sich auch zu präsentieren. Birgit bat Miriam ihr zu helfen. Die beiden sorgten dann für die nächste Überraschung, Birgit meinte nämlich wenn schon denn schon, lasst es uns ganz nackt machen. Birgit ist 1,75 dunkelblond schlank mittelgroße Brüste70 B mit leicht erregbaren Nippeln, damals hatte sie um ihre Muschi noch einen großen Busch. Miriam ist dunkelrot sehr feste Brüste 75 B mit ganz kleinen Nippeln, ihre Muschi war damals schon völlig blank, so dass man ihre fleischigen äußeren Schamlippen, die alles andere bedeckten gut sehen konnte. Die Herren waren sehr begeistert und mussten sehr an sich halten, die Damen nicht zu berühren. An diesem Abend wurde auch Birgits Neffe Jan 22 aufgenommen und Peters türkischer Kollege Achmed Sevgül. Dies ist jetzt gut 2 Jahre her. Nach diesem Abend trafen sich die 6 Damen und beschlossen, dass sie sich künftig anfassen lassen wollen und den Herren auch zum Ficken zur Verfügung stehen wollten. Die betroffenenMänner waren bis auf Werner sehr begeistert von diesem ...
«123»