1. Der Masseur ...


    Datum: 19.05.2018, Kategorien: Verführung, Autor: Karmakula, Quelle: EroGeschichten

    Masseur verführt Dich (od. Du Ihn ?) Endlich ein Wochenende für uns allein und ich überlege Und ich denke mir das einmal eine Massage (Profimäßige) sehr super wäre und wenn wir schon entspannen können, dann kann's es ja auch ein Mobiler Service sein. Du bist einverstanden und so machen wir uns auf die Suche im Internet nach einem mobilen Service (Männlich od. Weiblich ist uns dabei egal Hauptsache Profi). Schließlich haben wir dann einen gefunden.... Wir vereinbaren einen Termin für Samstagnachmittag bei uns zu Hause. Da ich noch einiges fürs Wochenende einkaufen muss mach ich mich fertig um in den Supermarkt zu fahren Du meinst Du willst noch in Ruhe duschen gehen und dann auf mich bevor der Massagedienst da ist. Voller Freude mache ich mich auf den Weg. Du gehst Dich in Ruhe ausgiebig duschen- rasierst Dich fein - und ölst Dich ein, zur Vorsicht machst Du im Wohnzimmer die Rollo runter damit, wenn ich heimkomme die Nachbarn nichts sehen können, sollten wir es danach nicht ins Schlafzimmer schaffen. Setzt Dich auf die Couch und döst noch eine Runde. Da es mit dem Einkauf noch dauert, versuche ich Dir eine SMS zu schreiben, nur leider hörst Du es nicht. Gegen 14:00 klingelt es an der Tür und Du wirst munter da Du doch eingeschlafen bist, und merkst dass Ich noch nicht wieder zurück sind. Da erinnerst Du Dich plötzlich dass der Masseur gleich da sein sollte, und tatsächlich, an der Gegensprechanlage meldet sich eine Nette Stimme und es ist ein Masseur. Du überlegst kurz da ...
    ich noch nicht da bin ob Du ihn herauflassen sollst - aber dann lässt Du ihn doch herauf da Du Dir so oder so nichts dabei denkst (warst ja schon öfters massieren nur diesmal ist es ein bisschen ungewohnter da es bei uns zu Hause). Er klingelt nun direkt an der Eingangstür und Du bemerkst dass Du bis auf einen Bademantel gar nichts darunter anhast. Du öffnest trotzdem nur mit Bademantel bekleidet, die Wohnungstür. Ein Nett aussehender Mann Mitte-Ende 30 steht in der Tür und fragt ob wir den Mobilen Massage Dienst bestellt hätten. Du sagst ja, meinst aber das Ich noch nicht da bin aber bittest Ihn trotzdem ins Wohnzimmer zu kommen und entschuldigst Dich kurz (damit Du Dir ein Höschen anziehen kannst). Du kommst aus dem Schlafzimmer zurück und in der Zwischenzeit hat er bereits den MassageTisch aufgebaut. Du bist ein bisschen überrascht da Du auf mich warten willst. Er fragt Dich nun: " Was darf es denn für eine Massage sein?" Du erwiderst: " Nun, ich würde gerne noch auf meinen Mann warten aber im Großen und Ganzen dachten wir an eine Massage des ganzen Körpers. Wir sind völlig verspannt und denke, das wird uns gut tun?" " Sicher, das ist eine der besten Methoden sich mal so richtig zu entspannen und gerne können wir aus Ihren Mann warten." Da entdeckst Du meine SMS und meinst es würde so oder so etwas länger dauern, dass ich ein bisschen später kommen werde und somit Du mit der Massage beginnen könntest. Da Du jedoch dein Höschen nicht anlassen willst gehst Du noch schnell ins ...
«1234»