1. Fantasie für devotestute96


    Datum: 16.05.2018, Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore, Autor: Schlauchtier, Quelle: xHamster

    Ich würde dich in einer Bar in einem Einkaufszentrum an einem Tisch mit Freunden Sehen. Unter deinem Minirock sehe ich als du kurz deine Beine überkreuzt deine blanke Muschi. Als ihr gerade gehen wollt, komme ich von hinten und pack dir fest an deinen geilen Arsch. Dabei flüster ich dir zu, dass du doch ein neues Höschen brauchst. Du zögers kurz, gibst dann aber den Versuch auf meine Hand von deinem Handgelenk zu lösen und gibst nach. Wir gehen in ein Geschäft für Dessous und Ich such dir was richtig heißes aus. Ich schicke dich in die Umkleidekabine zum umziehen. Nach ein paar Sekunden zieh ich den Vorhang zur seite und komm dazu. Du hast gerade dein Top ausgezogen und wolltest den BH anlegen. Du drehst dich schüchtern weg und ich helfe dir den BH zu zu machen. Dabei kommt mein hartes Rohr an deinen Arsch und du wirst richtig geil. du ziehst ohne worte deinen Minirock runter und beugst dich vornüber. Ich zieh meine Hose runter und ramm dir meinen Harten Schwanz bis zum Anschlag in deine geile feuchte fotze. Ich ramm dich ein paar mal bis du zu laut wirst und wir entdeckt werden. Wir bedecken uns beide und verlassen das Einkaufszentrum. Wir nehmen ein Taxi zu einem Hotel und checken dort ein. Nun ist mein Schwanz wieder schlaff und ich werf dich geile Stute nackt aufs Bett. Auf dem Rücken liegend mit dem Kopf über der Kante hängend. Ich komme auf dich zu und du nimmst meinen jetzt lächerlich kleinen Schwanz in den Mund. Ich verschließe die Beine sodass du nicht absetzen ...
    kannst. Du spürst wie der kleine Lümmel in deinem Mund zu einem Prallen Biest anschwillt. Du bekommst panik und willst dich lösen, aber ich halte dich fest im Griff und vergehe mich währenddessen an deinem Körper. Als mein Schwanz richtig hart und fest ist, stoß ich ihn dir mit einem Ruck in den Hals. Du musst würgen und hast tränen in deinen Augen. Ich zieh ihn aus deinem Hals und reibe dir deine Rotze durch die Fresse. du gehst auf die knie und bläst mir einen. Ich führe deinen Kopf mit beiden Händen und dringe ab und zu in deinen Hals vor. Ich slappe dir ins gesicht während du mich mit Tränen in den Augen ansiehst. Dann Greif ich dich und hebe dich hoch und dreh dich über Kopf. Du hast meinen schwanz im hals und ich fange an deine extrem feuchte fotze zu fressen. Ich lasse mich Rückwärts aufs Bett fallen und fange penetriere dich mit mehreren Fingern. Ich Verschränke meine Beine hinter deinem Kopf und drücke dich so tief auf meinen harten Pflock, bis du keine Luft mehr bekommst. Nach luft schnappend werfe ich dich von mir runter und Fange an dich von hinten zu nehmen. Mein Praller Schwanz wird von deiner gierigen hungrigen saftigen Fotze nur so verschlungen. Ich knall dich und slappe und kneife deinen Geilen Arsch. Mit etwas von dem extremen Rotzüberschuss, der noch von deinem Hals an meinem Schwanz klebte fange ich an dein süßes kleines Arschloch zu massieren. als ich es mit 3 Fingern gut vorgedehnt habe, Drücke ich dich aufs Bett und Setz mich auf deine Schenkel. Ich klatsch ...
«12»