1. Steffis Karneval Gangbang


    Datum: 06.11.2016, Kategorien: Anal, Gruppensex, Transen, Autor: lovec0cks, Quelle: xHamster

    Köln Karneval Steffi hat zum erstmal vor ihr wahres ich auch in der Öffentlichkeit zu zeigen und wo macht man das am besten um nicht sofort offensichtlich Aufzufallen zu Karneval natürlich. Sie brezelt sich richtig auf verwandelt sich in eine super Sissy Stute mit langen blonden Haaren in einer eng sitzenden schwarzen Lederhose und geilen schwarzen Heels die auf der Rückseite rote Schleifen besitzen dazu noch ein eng geschnürtes Korsett mit roten Verzierungen und eine schwarze Lederjacke runden das ganze ab und einem super geilem Make Up mit roten Lippen vollen Wimpern schwarzer Rusch. Als Steffi beim Karneval ankommt ist im begriff dabei sich unter die Menschenmenge zu müschen und füllt sich pudelwohl, sie fühlt die blicke auf ihren Körper wie sie gemustert wird vorallem von den Männer. Sie merkt das sie bei den Männern recht gut ankommt und wird immer lockerer und fängt auch an das ein oder andere Bier zu trinken und ist auch kurz darauf auch angeheitert, nach einer Zeit merkt sie das sie doch mal für kleine Sissy's müsste und sucht in einem Pub die Toilette auf die im Kellergewölbe ist. Nach Erledigung des Geschäfts wird sie beim verlassen der Toiletten von einer Männergruppe abgefangen die ihr entgegen gekommen sind und wird von den angetrunken Kerlen auch sofort umkreisst und sofort angemacht, ihr Herz rasst wie verrückt und ist total überfordert mit dieser Situation von fünf Männern umzingelt zu sein. Die angetrunkene Männergruppe die sie abfangen hat in dem ...
    Kellergewölbe fangen sofort an die zu betatschen sie abzugreifen. Es fallen Worte wie &#034Was für eine geile Stute&#034 oder &#034Lässt die geile Sau sich auch reiten&#034 Steffi versucht noch die Situartion noch zu deskalieren und entgegnet ihnen forsch das sie ein verkleideter Mann ist, aber das ist den angetrunken Fickern egal sie sehen nur die Sissy Stute in ihr und zwingen sie auf ihre Knie und in der nächsten Sekunde hollt der Erste schon seinen gewaltigen Schwanz heraus und seine Kollegen folgen seinem handeln. Ihre Innere Stimme sagt ihr das sie keine Wahl hat, es ist genau das was die sich schon immer so sehr gewünscht hat, mit ihren roten seidenen Handschuhen legt sie Hände an zwei der fetten geänderten Schwänze und nen dritten schiebt man ihr direkt in den Rachen. Sie fangen an zu grölen das sie sie bedienen und blasen soll, ihr läuft die Rotze beim blasen in dem Mund zusammen und sie rotzt den beiden links und rechts auf ihre Schwänze drauf. Der Ficker in ihrem Hals fängt an zu stöhnen und sagt ihr was sie für eine geile Blasstute ist, was sie ihm sofort dankt, dann zerrt ein seiner Kollegen ihn weg &#034Will auch ein gelutscht bekommen&#034 sein fetter vor Precum tropfender Schwanz wartet nur auf sie und sofort stopft er ihr den Schwanz in den Rachen, er packt sie sofort am Hinterkopf mit beiden Händen und fickt ihren Hals. Sie muss mehrfach würgen bekommt kaum noch Luft sie füllt wie ihr schwarz vor Augen wird Panic, aber sie ist einfach den Alphas unterlegen... Als sie ...
«123»