1. Gibt es immer eine zweite Chance?


    Datum: 06.04.2018, Kategorien: Ehebruch, Autor: teneree72, Quelle: EroGeschichten

    Oh man, nicht schon wieder, die soll mich doch endlich in Ruhe lassen und mich nicht weiter nerven. Seit einigen Wochen bekomme ich wieder Liebesschwüre von meiner Exfreundin, wie toll doch die Zeit mit mir war und wie sehr Sie ihren Fehler bereuen würde. Wie sehr sie mich und unsere gemeinsamen Sexnächte vermissen würde und alles dafür tun würde, wenn ich wieder zu ihr zurück kommen würde. Das mit ihr war lange vor meiner jetzigen Frau Wiebke, mit der ich mehr als glücklich bin. Das habe ich Jana auch zurückgeschrieben. Es scheint sie nur nicht besonders zu interessieren. Ich beschloss sie einfach zu ignorieren. Ankommende Nachrichten löschte ich gleich und beantwortete sie logischerweise auch nicht. Meine Frau Wiebke und ich sind jetzt fast vier Jahre verheiratet und knapp sieben Jahre zusammen. Mit Wiebke habe ich wirklich die Frau fürs Leben gefunden. Sie ist grade 30 geworden und ist Ärztin an der Uni-Klinik hier in Hannover. Sie ist sehr sportlich, sympathisch und hat hat einen tollen Humor, was mir sehr wichtig ist, wodurch sie aber auch in meinem Freundeskreis gleich von Anfang an akzeptiert wurde, genauso ging es mir mit ihren Freundinnen. Mein bester Freund Thomas vergleicht sie immer mit dem Model Eva Padberg und dem kann ich wirklich nur zu stimmen. Ihre Figur ist ein absoluter Traum, wundervoll lange Beine, einen knackigen Hintern, zierliche kleine Brüste, die es mir besonders angetan haben und Ihre reine und glatte Haut ist eine Sünde wert, die könnte ich ...
    stundenlang streicheln und massieren. Mein Name ist Marcel. Ich bin 32 Jahre alt und habe mich nach meinem Architekturstudium mit meinem Freund Thomas selbstständig gemacht und auch schon einige hochwertige Aufträge geholt, wodurch wir finanziell mehr als gut dastanden. Ich bin 1,86m groß und gut durchtrainiert. Wiebke und ich treiben sehr viel Sport, da es ein guter Ausgleich zu unseren Jobs ist. Ich habe dunkle kurze Haare und blaugraue Augen. Wiebkes Freundinnen sagen immer zu ihr, dass sie sich den besten Mann geschnappt hätte den der Männermarkt hergeben würde und da war sie immer sehr stolz drauf. Naja, ich weiß nicht, man sieht sich ja selbst sowieso immer mit anderen Auge. Wenn ich mit Meiner Frau auf Tour gehe, machen mich die teilweise schon lüsternen Blicke anderen Männer, teilweise schon etwas eifersüchtig. Sie nimmt es auch zur Kenntnis, sagt dann aber immer zu mir, warum sollte sie einen Prinzen gegen einen Knappen tauschen. In solchen Situationen liebe ich meine Frau noch mehr als sowieso schon möglich wäre. Meine Eifersucht rührt aber daher, dass mich Jana, während meiner Studienzeit betrogen hatte, deshalb sind wir auch nicht mehr zusammen. Sie sagt ich hätte sie vernachlässigt, wo ich ihr auch leider recht geben muss, da ich mich sehr stark auf mein Studium konzentriert habe, aber ist das ein Grund fremdzugehen? Ganz zum Anfang meiner Beziehung zu Wiebke, haben wir über das Thema und meine Erfahrungen gesprochen und waren damals beide der Meinung, dass das kein ...
«1234...21»