1. BFF der Freundin


    Datum: 13.03.2018, Kategorien: Reif, Tabu, Autor: karlo67, Quelle: xHamster

    zusammen. Das spornte mich an, sie noch mehr zu fordern. Meine Finger folgten relativ schnell und ich leckte nun ihre Klitoris und begann ihre Vagina mit meinen Fingern zu penetrieren. Ihr ganzer Körper bebte und sie stöhnte. Nach dem Motto &#034Wie Du mir, so ich Dir&#034 stoppte ich und drehte sie auf die Seite. Ich legte mich hinter sie und begann mit meinem Penis zwischen ihren Pobacken zu reiben. Mit meinen Fingern massierte ich langsam ihren Kitzler und sie winkelte ein Bein an. Das war das Zeichen für mich, meinen Penis in ihre Vagina einzuführen. Ihr ging es nicht schnell genug und sie drückte zusätzlich zu meinen Bewegungen ihr Becken in meine Richtung. Mit meinen Händen massierte ich ihre Brüste und fingerte ihren Mund. Ihr Stöhnen wurde immer heftiger und sie saugte immer stärker an meinem Finger. Ich spürte nun auch, wie der Druck in meinem Penis größer wurde. Sie bewegte sich nun immer schneller und kam plötzlich zum stocken. In diesem Moment schoss mein Sperma in ihren Unterleib und füllte sie komplett aus. Sie hielt meinen Penis fest und ich kam in mehreren Bewegungen in ihr. Als ich meinen Penis aus ihr zog, drehte sie sich um und leckte ihn sauber. &#034Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so schnell, so sehr gekommen bin&#034, sagte sie und bedankte sich mit einem innigen Kuss. &#034Das war eine sehr schöne Überraschung heute Abend&#034 sagte ich und schlug vor, dass sie im Hotel übernachtet.
«123»