1. Die Geschichte vom unartigen Mädchen (Netzfun


    Datum: 25.02.2018, Kategorien: Fetisch, Autor: Novo-XXX, Quelle: xHamster

    Sie ist ein großes Mädchen und wohnt mit ihrem Freund zusammen. Neulich hat sie ein Buch gelesen über ein Kind im 19. Jahrhundert. Damals ging es viel strenger zu. Immer wieder in der Schule, wenn das Kind böse war bekam es strenge Haue vom Lehrer. Nun träumt sie manchmal davon, wie sie über ein Pult gebeugt steht und man ihr den Po versohlt. Dann wacht sie auf und wenn sie sich in den Schritt fast ist sie dort ganz nass. Immer wieder schießt ihr das in den Kopf. Sie ertappt sich sogar tagsüber in der Uni dabei, wie sie sich extra unbequem hinsetzt damit ihr der Po weh tut. Manchmal kann sie sich kaum noch konzentrieren. So gern möchte sie es erleben. So gern will sie endlich eine strenge Hand auf dem Po spüren. Eines Abends liegt sie mit ihrem Freund im Bett. Gerade haben sie Liebe gemacht. Wie immer war der Freund sehr zärtlich. Hat sich viel Mühe gegeben und sie sanft verwöhnt. Sie hat auch einen Orgasmus gehabt. Aber jetzt liegt sie da und fühlt sich unbefriedigt. Dann sieht sie ihren Freund an. &#034Ich war böse!&#034, haucht sie schüchtern. Er schaut irritiert. &#034Was jetzt? Wie meinst du das?&#034 Sie nickt und schaut ihm nicht in die Augen. &#034Ich hab vorhin nicht mehr abgewaschen. Obwohl ich dran war.&#034 Er zuckt nur die Schultern: &#034Dann machst du's halt morgen.&#034, meint er gütig. Aber sie bleibt hart. &#034Aber ich hätte es vorhin machen müssen. Ich hatte aber keine Lust. Da hab ich's einfach nicht gemacht. Das war wirklich böse.&#034 Er schaut nur ...
    weiter fragend. &#034Früher hat man Haue bekommen, wenn man böse war.&#034, setzt sie hinterher. Die Stimme erstickt fast. Er schaut sie immer noch verwirrt an aber dann hellt sich sein Blick auf. &#034Dann sollten wir das so beibehalten!&#034, nickt er und steht auf. &#034Haue gibt’s im Wohnzimmer. Los komm mit!&#034 Sein Ton wird strenger. Jetzt bekommt sie doch etwas Angst. War das schlau? Hat sie gerade ihren Freund gebeten sie zu verhauen? Er ist schon aus der Tür und wartet im Wohnzimmer. Dort ist das Licht angegangen. Ihre Knie werden weich als sie aufsteht. Sie muss sich sogar kurz nochmal hinsetzen. Nach dem Sex hatte sie sich ein Shirt und eine weite Schlafshort angezogen. Und so geht sie jetzt auf nackten Füßen über den Flur. Ihr Freund sitzt auf dem Sessel im Wohnzimmer und schaut sie an. &#034Ich hab grad in die Küche geschaut. Du hast nicht abgewaschen.&#034 Ein Stich durchfährt sie. Aber warum eigentlich fühlt sie sich klein. Sie ist volljährig. Sie ist Studentin und kein dummes kleines Mädchen. Sie kann abwaschen wann sie möchte. Und das will sie ihm jetzt auch sagen. Aber es geht nicht. &#034Ich hatte keine Lust.&#034, stammelt sie nur. Ihre Stimme klingt total brüchig. Jegliche Selbstsicherheit ist verschwunden. Er schaut sie weiter bohrend an. Obwohl er selbst sich auch ein wenig unsicher fühlt. Aber sie spielt ja immer noch mit. Sie müsste doch nur sagen: &#034War nur Spaß&#034 und schon wäre es vorbei. Aber sie tut es nicht. Und er mag ihren Po. Und gleich ...
«1234»