1. Catfight Turnier Vorwort


    Datum: 05.01.2018, Kategorien: Berühmtheiten, Autor: byMetalheart666, Quelle: Literotica

    Vorab: Die Story ist rein fiktiv und hat nichts mit den tatsächlichen Vorlieben oder Aktivitäten der genannten Personen zu tun. ------------------------------ Freunde des weiblichen Nahkampfsports, es ist soweit! Nach langer Vorbereitungszeit steht nun das erste Turnier in diesem noch recht jungen Sport an... Acht schöne Frauen verschiedener Altersklassen und aus unterschiedlichen Gebieten des Showbiz und Sports treten hier gegeneinander an. Eine von ihnen ist eine Wild-Card-Gewinnerin, eine junge Dame, die sich per Los für das Turnier qualifiziert hat - und das ganz ohne Promibonus. Hier nun mehr zum Ablauf und den Regeln, die sich in Details zu denen der bisherigen Catfights unterscheiden...: Gekämpft wird jeweils 25 Minuten, Frau gegen Frau und bis zum bitteren Ende. Hierbei ist wieder so gut wie alles erlaubt, inklusive der Möglichkeit, sich zahlreiche Toys zunutze zu machen, die im Ringboden eingelassen sind... Die Kleiderwahl wird einer jeden Fighterin selbst überlassen und es gibt, als größten Unterschied zu den Einzelkämpfen, keine Punktewertung! Stattdessen berät eine vierköpfige Jury nach dem Fight, welche Dame die Nase vorn bzw. im Ring die Hosen anhatte. Die prominente Jury setzt sich wie folgt zusammen: Sonya Kraus, 40, Moderatorin und Vollweib Jennifer Aniston, 44, weltbekannte US-Schauspielerin Paris Hilton, 32, IT Girl, ebenfalls aus den USA und Lena Meyer Landrut, 22, Sängerin mit Catfight Erfahrung Heidi Klum, die eigentlich für Sonya die Wertungen vornehmen ...
    sollte, hat kurzfristig abgesagt - ob da wohl ihre jüngste Demütigung gegen Gülcan und Nazan eine Rolle spielte? Die Jurymitglieder bekommen keine Gage für Ihren Einsatz, aber dafür eine ganz besondere Vergütung: Nach jedem der vier Vorrundenkämpfe wird die unterlegene Kämpferin einer der vier Jurydamen zugelost - diese darf die Verlierin dann mit in ihr Hotelzimmer nehmen und mit ihr eine Nacht lang anstellen, was immer sie will! In den beiden darauf folgenen Halbfinalkämpfen, die die vier Erstrundenchampions unter sich ausmachen, nehmen sich jeweils zwei Jurymitglieder eine der Verliererinnen zusammen vor... Die beiden Damen, die schlußendlich das Finale erreichen, fahren ein hohes Risiko. Entweder ist man danach die strahlende Gewinnerin - oder wird von der gesamten Jury, also gleich vier heißblütigen Ladies, eine Nacht lang vernascht! Sollte es nach dem Kampf ein Unentschieden in der Abstimmung geben, wird es entweder einen 69 Contest oder eine Tribfight zwischen beiden Kämpferinnen geben... Wer zuerst nicht mehr an sich halten kann und zum vielleicht schon lang ersehnten Orgasmus kommt, ist gnadenlos weg vom Fenster. Aber nun zu den Hauptakteurinnen dieses Spektakels, den Fighterinnen. Es treten an: Sophia Thomalla, 24 Jahre, 1,68m, Schauspielerin Der ehemaligen Kickboxerin werden gute Chancen eingeräumt! Beyonce Knowles, 32 Jahre, 1,69m, US-Sängerin Der farbige Weltstar hat vollmundig angekündigt, in dieser Disziplin nicht zu schlagen zu sein... Anja G., die glückliche ...
«12»